Piemont 2013

Mai 2013
Unsere Topweine Sämtliche Weine und VKN Unser Punktesystem

 Das Piemont ist immer noch eine Reise wert. Das bewiesen auch die diesjährigen Verkostungen von fast 500 Weinen aus Barolo, Barbaresco und Umgebung im Rahmen der alljährlichen Nebbiolo Prima wieder, die in der vergangenen Woche in Alba stattfanden, und zu denen wir von der organisierenden Vereinigung Albeisa eingeladen worden waren. Es waren zumeist Weine aus eher schwierigen Jahrgängen - 2010 im Roero- und Barbaresco-Gebiet, 2009 beim Barolo: Während 2009 durchaus kompakte, kräftige Weine hervorbrachte, die allerdings nicht immer viel Finesse und teilweise sehr trockene Tannine zeigten, litt eine Reihe der 2010er unter zu markanter Säure und einem Mangel an geschmacklicher Tiefe.

Die Anbaugebiete von Barolo (oben) und Barbaresco (unten) bringen Spitzenweine gleich im Dutzend hervor - und das auch in schwierigeren Jahrgängen (Fotos: E. Supp)

So ist es nicht wirklich verwunderlich, dass von den besten Weinen dieses Reports - neben den Proben der Nebbiolo Prima nutzten wir noch eine Reihe weiterer Gelegenheiten wie etwa die ProWein zur Verkostung - nur ein kleinerer Teil aus diesen beiden Jahrgängen stammte, obwohl aus ihnen insgesamt gut 90 % der angestellten Muster stammten.

Insgesamt war die Stimmung unter den Erzeugern im Gebiet aber durchaus positiv, und die Krise im Piemont scheint zumindest zum Teil überwunden, obwohl immer noch einige, auch exzellente Betriebe, in wirtschaftlich schwierigem Fahrwasser zu segeln scheinen: So z. B. das Weingut Luigi Baudana in Serralunga, dessen Weine jetzt von Aldo Vajra gemacht und vertrieben werden, ohne dass wir die Details dieser Übereinkunft genau in Erfahrung bringen konnten.

Wie schon im jüngsten Toskana-Report erwähnt, wird allerdings das Problem der durch Korken verdorbenen Weine immer schlimmer. Nein, nicht von offenen, leicht erkennbaren Korkschmeckern ist hier die Rede, sondern von so genannten "Schleichern". In einem bisher unbekannten Ausmaß zeigten die angestellten Weine fehlerhafte Aromen und / oder unerklärlich kratzig-bitteren Geschmack, die nicht eindeutig auf TCA zurückzuführen waren, aber sofort verschwanden, sobald man ein zweites Muster öffnete. Für die Erzeuger ist diese Entwicklung im Zweifelsfall dramatisch, weil der Konsument, der ja nur selten die Möglichkeit hat, verschiedene Flaschen miteinander zu vergleichen, die Schuld für den "schlechten Wein" nicht mehr beim Kork, sondern beim Winzer sucht.


Beim Klick auf die Fotos in den Beiträgen ab Juni 2023 öffnet sich eine browserfüllende Ansicht.

 

Unsere Top 43

*****
Gaja (Barbaresco) – Langhe rosso Sorì San Lorenzo 2009
*****
Gaja (Barbaresco) – Langhe rosso Sperss 2008
*****
Albino Rocca (Barbaresco) – Barbaresco Ronchi 2004
*****
Gaja (Barbaresco) – Langhe rosso Sperss 1999
*****+
Cascina Nuova-Elio Altare (La Morra) – Barolo Cerretta 2009
*****+
Armando Parusso - F.lli Parusso (Monforte D'Alba) – Barolo Bussia 2008
*****
E. Pira & figli - Chiara Boschis (Barolo) – Barolo DOCG Mosconi 2009
*****
Roccheviberti (Castiglione Falletto) – Barolo Rocche di Castiglione 2009
*****
Albino Rocca (Barbaresco) – Barbaresco Ronchi 2006
*****
Gaja (Barbaresco) – Langhe rosso Costa Russi 2009
*****
Mauro Veglio (La Morra) – Barolo Castelletto 2009
*****
Cascina Nuova-Elio Altare (La Morra) – Barolo Vigneto Arborina 2009
*****
Domenico Clerico (Monforte D'Alba) – Barolo Pajana 2008
*****
Giovanni Corino (La Morra) – Barolo Vigna Giachini 2009
*****
E. Pira & figli - Chiara Boschis (Barolo) – Barolo Cannubi 2009
*****
Montanello (Castiglione Falletto) – Barolo Montanello 2008
*****
Luigino Grimaldi (Diano D'Alba) – Barbaresco Vigna Manzola 2010
*****
Nada Ada - G. Nada (Treiso) – Barbaresco Valeirano 2010
*****
La Ganghija - E. Rapalino (Treiso) – Barbaresco 2010
*****
Castello di Neive (Neive) – Barbaresco Santo Stefano 2010
*****
Angelo Germano (La Morra) – Barolo Cascina San Martino Vigna Ruè 2009
*****
Prunotto Srl (Alba) – Barolo Bussia 1982
*****
Gaja (Barbaresco) – Langhe rosso Sorì Tildin 2009
*****
Armando Parusso - F.lli Parusso (Monforte D'Alba) – Barolo Bussia 2006
*****
Castello di Neive (Neive) – Barbaresco Gallina 2010
*****
Albino Rocca (Barbaresco) – Barbaresco Ronchi 2009
*****
Crissante Alessandria (La Morra) – Barolo Punta dei Capalot 2009
*****
Cascina Casanova - Massimo Penna (Alba) – Barolo La Serra 2009
*****
Conterno-Fantino (Monforte D'Alba) – Barbera d'Alba Vignota 2006
*****
F.lli Cigliuti (Neive) – Barbaresco Serraboella 2004
*****
Conterno-Fantino (Monforte D'Alba) – Barolo Mosconi 2006
*****
Costa di Bussia - Tenuta Arnulfo Ss (Monforte D'Alba) – Barolo Campo dei Buoi 2009
*****
Conterno-Fantino (Monforte D'Alba) – Barolo Sorì Ginestra 2009
*****
Clavesana (Clavesana) – Barolo 2009
*****
Vigna Rionda S. S. - F.lli Massolino (Serralunga d’Alba) – Barolo Parafada 2009
*****
Armando Parusso - F.lli Parusso (Monforte D'Alba) – Barolo 2005 Riserva
*****
Quinto Chionetti & figlio (Dogliani) – Dolcetto di Dogliani Briccolero 2011
*****
Bricco Boschis-F.lli Cavallotto (Castiglione Falletto) – Barolo Bricco Boschis Vigna del Cuculo 2007 Riserva
*****
Cascina Cucco (Serralunga d’Alba) – Barolo Cerrati Vigna Cucco 2007 Riserva
*****
Armando Parusso - F.lli Parusso (Monforte D'Alba) – VdT Testone bianco 2011
*****
Giovanni Sordo (Castiglione Falletto) – Barolo Ceretta di Perno 2007 Riserva
*****
Franco Molino (La Morra) – Barolo Villero 2007 Riserva
*****
Giovanni Corino (La Morra) – Barolo Vecchie Vigne 2007

 

 

Sämtliche Weine mit VKN

Az. Agr. Anna Maria Abbona • 12060 Farigliano • www.annamariaabbona.it

***

Barolo 2009 : gutes Kirschrot, im Duft verhalten, aber sauber, zu trockenes Tannin am Gaumen, nicht genügend Saft und Schmelz


Az. Agr. Marziano Abbona • 12063 Dogliani • www.abbona.com

***

Barolo Pressenda 2009 : dichtes Rot, im Duft ein wenig Würze, auch rote Beeren, etwas aufgesetzte Frucht am vorderen Gaumen, wenig Saft und zu trockenes Tannin dahinter

***+

Barolo Vigneto Terlo Ravera 2009 : warmes Rot, deutlich animalisch-rauchig im Duft, am Gaumen fest, zunächst fruchtig, aber dann zu wenig Saft für die Tannine


Az. Agr. Orlando Abrigo • 12050 Treiso • www.orlandoabrigo.it

****

Barbaresco Rocche Meruzzano 2010 : dichtes, schönes Rubin, tiefer Duft, gute Dichte, viel Kraft am Gaumen, aber Tannine im Finish ein wenig zu isoliert, leichte Schärfe

****+

Barbaresco Vigna Roncgallo 2008 Riserva: dichtes, sehr schönes Rot, noch frisch, im Duft noch verhalten, aber sehr reintönig, gute Tiefe, fest strukturiert am Gaumen, Aromatik noch etwas verschlossen, kompakter Wein, der noch Zeit braucht


Az. Agr. Cascina Adelaide • 12060 Barolo •

***

Barolo Cannubi 2009 : leuchtendes, warmes Rubin-Granat,im Duft leicht animalische Spuren, auch Karamell, zu wenig Saft für die kratzigen Tannine

****?

Barolo Fossati 2009 : sehr dichtes, noch frisches Rot, noch verhalten, aber reintönig im Duft, mitterer Körper mit etwas Saft, aber dann zu trockenes Tannin im Finish


Az. Agr Marco & Vittorio Adriano • 12051 Alba •

****

Barbaresco Basarin 2008 Riserva: schönes Rot, gute Dichte, tiefer, minzig-würziger Duft, anregend, am Gaumen kräftig, Frucht und Saft ok, noch etwas jung und rau in den Tanninen

*****?

Barbaresco Basarin 2009 : gutes, noch frisches rot, feiner und tiefer Nebbioloduft, fest, elegant, sehr schöner Wein

****

Barbaresco Basarin 2010 : recht frisches Rot, Kakao und Schuhcreme im Duft, wenig Stoff und Kraft am Gaumen, gute Aromatik und Länge, sehr filigraner Barbaresco

****+

Barbaresco Sanadaive 2009 : helles rot, feiner und tiefer Duft, am gaumen gute Eleganz und Balance, Länge im Abgang

***?

Barbaresco Sanadaive 2010 : warmes, mittleres Rot, leicht medizinalische Note im Duft, sehr bitteres, trockenes Tannin, kein Stoff und kein Charme, merkwürdige Flasche


Az. Agr. Crissante Alessandria • 12064 La Morra • www.crissantewines.it

*****

Barolo Punta dei Capalot 2009 : dichtes, aber etwas stumpfes Rot, sehr verhalten im Duft, nur eine Spur Schokolade, erst mit der Lüftung auch ein wenig Würze, dicht, saftig, fest, sehr kompakter Wein mit süßem Extrakt


Az. Agr. F.lli Alessandria • 12060 Verduno • www.fratellialessandria.it

****

Barolo Gramolere 2009 : warmes Rot, etwas heller Rand, Karamell und süße Gewürze, aber nicht allzu viel Tiefe und Aromatik am Gaumen

****

Barolo Monvigliero 2009 : warmes, nicht sehr dichtes Rot, im Duft fein, wenn auch noch etwas verhalten, saftig, mit schöner Aromatik am Gaumen, eleganter, angenehmer Wein


Gianfranco Alessandria • 12065 Monforte D'Alba • www.gianfrancoalessandria.com

***

Barolo San Giovanni 2009 : gutes, noch recht frisches Rot, wenig Tiefe im Duft, idem am Gaumen, Tannin viel zu trocken und leicht bitter


Az. Agr. Giovanni Almondo • 12046 Montà d'Alba •

**

Roero Arneis Bricco delle Ciliegie 2012 : wasserhell, im Duft auffällig aromatisch, mit Mandarine und vegetalen Noten, am Gaumen zu wenig Definition und Finesse

***

Roero Bric Valdiana 2010 : lebendiges Rot, recht feiner, aber noch verhaltener Duft, am vorderen Gaumen etwas Frucht, dann sehr trockenes Tannin, kein Schmelz dahinter


Az. Agr. Cascina Nuova-Elio Altare • 12064 La Morra • www.elioaltare.com

****

Barolo 2009 : warmes, schönes Rot, etwas breit, mit Banane in der Nase, dahinter auch Würze und Liebstöckel, schöner, saftiger Körper, gute Balance

*****+

Barolo Cerretta 2009 : gutes, gereiftes Rot, sehr tiefer Tee- und Würzduft, dickes Tanninpaket, viel Kraft, tolles Entwicklungspotenzial

*****

Barolo Vigneto Arborina 2009 : warmes Rot, sehr feine, noch verhaltene Nase, gute Balance am Gaumen, feiner, eleganter Wein

****

Langhe La Villa 2010 : frisches, samtenes Rot, sehr feiner, tiefer Duft, fest, aber auch schon rund und relativ trinkreif


Amalia Cascina in Langa S.r.l. • 12065 Monforte d'Alba • www.cascinaamalia.it

****

Barolo 2009 : warmes Rot mit gereiften Rändern, animalische Noten und etwas Schuhcreme, wird mit der Lüftung sauberer und feiner, am Gaumen saftig, schon recht harmonische Tannine, mittlere Kraft und Länge


Az. Agr. Giacomo Anselma • 12050 Serralunga d'Alba • www.anselmagiacomo.com

****

Barolo 2007  Riserva: schönes Rot, leicht gereifter Rand, feingliedrige Würze im Duft, fest, etwas Teeraroma am Gaumen, mittlere Kraft und Struktur

***

Barolo 2009 : warmes, gereiftes Rot, ätherisch-kräuterig in der Nase, am Gaumen recht saftig, ungewöhnliche Aromatik, fehlen Definition und Tiefe


Cantine Giacomo Ascheri Sas • 12042 Bra • www.ascherivini.it

***+

Barolo Pisapola 2009 : warmes, gereiftes Rot, sehr verhalten im Duft, mittlere Konsistenz, etwas zu hartes Tannin, braucht noch Zeit

****?

Barolo Podere di Sorano 2009 : warmes, gutes Rot, im Duft und am Gaumen recht fein, aber zu wenig Stoff für die Tannine


Az. Agr. Azelia-Luigi Scavino • 12060 Castiglione Falletto • www.azelia.it

*****

Barolo Bricco Fiasco 2009 : warmes, sehr lebendiges Rot, Liebstöckel und Würze im Duft, auch süßliche Noten, am Gaumen Saft und gute Aromatik, nicht allzu kräftig und tief, aber dennoch schöner Barolo, sollte rasch trinkreif sein

***

Barolo Margheria 2009 : lebendiges Kirschrot, ätherischer Duft mit roten Beeren, wenig Charme und Saft am Gaumen, kurz, etwas zu trocken im Tannin

****

Barolo San Rocco 2004 : dichtes, gutes Rot, in der Nase fein und tiefe, etwas Vanille, noch sehr junger, harter Wein, der mehr Zeit braucht

****

Dolcetto d'Alba Bricco dell'Oriolo 2011 : schönes, frisches Rot, sauber, geradlinig, saftig


Az. Agr. Cascina Ballarin • 12064 La Morra •

****+

Barolo Bricco Rocca 2009 : warmes Rot, ein wenig Würze und Pilzduft in der Nase, fest strukturiert am Gaumen, noch sehr festes, hartes Tannin, kann aber reifen

****+

Barolo Bricco Rocca Riserva Tistot 2007 Riserva: leuchtendes, dichtes Rot, im Duft etwas rote Beeren, fest, kräftig, von jungem, noch hartem Tannin geprägt am Gaumen, braucht Zeit zum Reifen

***+

Barolo Bussia 2009 : leuchtendes, intensives Rubin, im Duft nicht ganz reintönig, zu breit, wenig Finesse, etwas überreife Aromatik, am Gaumen sehr viel trockenes Tannin, wirkt überextrahiert


Cantina Baracco de Baracho • 12050 Castellinaldo D'Asti •

***

Roero Malin 2010 : lebendiges Rot, etwas zu animalisch im Duft, mit buttrigen Kakaonoten, am Gaumen wenig Stoff, sklerotisches Tannin, von der Säure verstärkt


Cantina F.lli Barale • 12060 Barolo •

****+

Barbaresco Serra Boella 2010 : samtenes, helles Rot, feiner Nebbiolo-Duft, gute Aromatik am Gaumen, viel Finesse, aber etwas zu wenig Stoff

***+

Barolo Bussia 2009 : gutes Rot, verschlossen, nicht sehr ausdrucksvoll im Duft, am Gaumen mit süßer Frucht, aber auch etwas trockenem Tannin, fehlen Dichte und Ausdruck

****+

Barolo Cannubi 2007 Riserva: schönes, dichtes Rubin-Granat, feinwürzig und tief in der Nase, fest, noch sehr jung und hart am Gaumen, aber auch ausreichend Stoff und Saft zum Reifen

****

Barolo Castellero 2009 : warmes, samtenes Rot, feiner, recht tiefer Nebbiolo-Teeduft, am Gaumen sehr fest, noch junges Tannin, nicht allzu viel Saft und Kraft


Cantina Sociale Coop.a rl Terre del Barolo • 12060 Castiglione Falletto •

**

Barolo Vinum vita est 2009 : lebendiges, warmes Rot, etwas Fleischwurst im Duft, wenig Frucht und Ausdruck am Gaumen


Az. Agr. Cavalier Bartolomeo • 12060 Castiglione Falletto • www.the-webers.com/cavalier

***

Barolo Altenasso 2009 : warmes Rot, nicht allzu ausdrucksvoll und zu viel trocken-klebriges Tannin

****

Barolo San Lorenzo 2009 : lebendiges Kirschrot, balsamisch-karamellige Nase, am Gaumen recht klarer aromatischer Ausdruck, Saft und Tannine in Balance


Az. Agr. Fabrizio Battaglino • 12040 Vezza d'Alba • www.battaglino.com

**

Roero Sergentin 2010 : dichtes, warmes Rot, Butterkeks im Duft, am Gaumen zu viel Säure, die mit den trockenen Tanninen unharmonisch wirkt


Az. Agr. Battaglio • 12040 Vezza d'Alba • www.battaglio.com

****?

Barbaresco 2010 : gutes Rot, etwas wachsiger Duft, fest, kompakt, zu wenig aromatischer Ausdruck


Az. Vitivinicola Bel Colle Srl • 12060 Verduno • www.belcolle.it

****+

Barbaresco 2008 Riserva: warmes, schönes Rot, noch verhalten, aber sauber und tief im Duft, kräftig und fest strukturiert, auch am Gaumen noch verschlossen, kompakter, aber guter Wein, braucht noch Zeit

****

Barbaresco 2010 : schönes, frisches Rubin, gute Teeraromen, auch eine Spur buttriger Noten, viel Saft und Frucht am vorderen Gaumen, geradliniger Wein, dem nur etwas aromatische Tiefe fehlt

*****

Barolo Boscato 2009 : warmes Rot, recht feiner, tiefer Nebbioloduft, dichter, fester Körper mit Frucht und Saft, schönes Tannin, kann noch reifen


Viticultore Bera • 12050 Neviglie •

***

Barbaresco 2008 Riserva: gutes Rot, etwas helle Ränder, nicht allzu ausdrucksvoll und tief im Duft, fest strukturiert, aber ohne Saft und Aromatik


Az. Agr. Cav. Enrico Bergadano • 12060 Barolo •

*****

Barolo Sarmassa 2007 Riserva: warmes Rot, Rosen- und Moschusduft, am Gaumen fest, schöner aromatischer Ausdruck, noch junges, aber entwiclungsfähiges, reifes Tannin, schöner Wein


Cantina Bersano & Riccadonna SpA • 14049 Nizza Monferrato • www.bersano.it

***?

Barbaresco Nubiola 2010 : dichtes, schönes Rubin, etwas medizinalisch-süße Aromen im Duft, zu wenig Frucht und Schmelz, sehr trockenes Tannin


Az. Agr. Enzo Boglietti • 12064 La Morra • www.enzoboglietti.com

****

Barolo 2007 Riserva: dichtes, gutes Rot, überreife Aromen im Duft, am Gaumen besser, fest, kräftig, Tannine noch sehr jung und hart, aber entwicklungsfähig

****

Barolo Arione 2009 : schönes Rot, etwas Kaffee und dunkle Beeren im Duft, fest, kompakt, guter Wein

*****?

Barolo Fossati 2009 : gutes Rot, verhalten, aber sauber im Duft, recht gute aromatische Tiefe, leichte Rauchspuren, sehr feste Struktur, kompaktes, reifefähiges Tannin, gute Länge im Abgang


Az. Agr. Silvano Bolmida • 12065 Monforte D'Alba • www.silvanobolmida.com

****?

Barolo Bussia 2009 : gutes, warmes Rot, gute, würzige Frucht, am Gaumen etwas wenig Saft und eine Spur bitteres Tannin

****+

Barolo Vigne dei Fantini 2009 : dichtes, gutes Rot, Kaffee, Kakao und Würze, gute aromatische Tiefe, viel Stoff und ausreichend Saft am Gaumen, kann sich noch entwickeln


Az. Agr. Olek Bondonio • 12050 Barbaresco • www.olekbondonio.it

****

Barbaresco Roncagliette 2010 : dichtes, frisches Rot, feiner, balsamisch-würziger Duft, etwas Vanille, Dichte und Kraft am Gaumen, kompakter Wein, dem etwas aromatischer Ausdruck fehlt


Az. Agr. Olga Bongiovanni • 12060 Castiglione Falletto •

*****?

Barolo 2009 : frisches, gutes Rot, feiner Kirsch- und Würzduft, am Gaumen saftig und dicht, sehr schöne Frucht, gutes, reifefähiges Tannin

***

Barolo Pernanno 2009 : dichtes, gutes Rot, in der Nase eine Spur Kirschen, wenig Ausdruck und Tiefe, vordergründig saftig und fruchtig, aber dahinter sehr trockenes Tannin


Serio & Battista Borgogno • 12060 Barolo •

****+

Barolo Cannubi 2007 Riserva: leuchtendes, dichtes Rot, feiner, tiefer Nebbioloduft, fest und kräftig am Gaumen, noch etwas wenig aromtaischer Ausdruck, aber Potenzial zum Reifen

****

Barolo Cannubi 2009 : gutes Rot, recht sauber, aber noch verschlossen im Duft, festes, gutes Tannin, eine Spur zu viel Schärfe im Finish


Silvano & Elena Boroli • 12051 Alba • www.boroli.it

***+

Barolo 2009 : helles, gereiftes, aber lebendiges Rot, fein im Duft, noch nicht sehr entfaltet, am vorderen Gaumen etwas Frucht, aber dahinter zu viel trockenes Tannin

****?

Barolo Vigna Villero 2009 : lebendiges, warmes Rot, feiner, leicht süßlicher Würzduft, am vorderen Gaumen weich, aber ohne viel Struktur, dahinter etwas zu klebriges Tannin


Az. Agr. Agostino Bosco • 12064 La Morra • www.barolobosco.com

**+

Barolo La Serra 2009 : gutes Rot, merkwürdig böcksrige Würze, wenig Tiefe, auch am Gaumen kaum Ausdruck, nur trockenes, klebriges Tannin

***?

Barolo Neirane 2009 : warmes, schönes Rot, im Duft sauber und fein, aber noch sehr verhalten, zu wenig Saft und Kraft, trockenes Tannin


Az. Agr. Giacomo Brezza & figli • 12060 Barolo • www.brezza.it

***

Barolo Bricco Sarmassa 2009 : helleres, warmes Rot, wenig Ausdruck im Duft, am Gaumen geradlinig, aber ohne Tiefe und Länge

****

Barolo Sarmassa 2009 : frisches Rubinrot, sauber, mit feiner Kirschfrucht in der Nase, kompakt und gut strukturiert am Gaumen, feines Tannin

***

Barolo Sarmassa 2009 : helleres, gereiftes Rot, etwas Hagebutte und Pfeffer im Duft, wirkt eine Spur gestört, mit der Lüftung etwas besser, am Gaumen zu wenig Kraft und Tiefe


Az. Agr. Bric Cenciurio • 12060 Barolo • www.briccenciurio.com

****?

Barolo Costa di Rose 2009 : frisches Rubin, sauber im Duft, florale Noten, rote Beeren, am Gaumen gute Fruchtdichte, aber auch CO2 (??), Tannine ok, ungewöhnlicher Wein

****

Barolo Monrobiolo di Bussia 2009 : mittleres, warmes Rot, im Duft etwas ätherisch, mit der Lüftung dann schöne aromatische Tiefe, Würze, am Gaumen fest und rund, sehr gute Balance


Az. Agr. Bricco Maiolica • 12055 Diano d’Alba • www.briccomaiolica.it

****

Nebbiolo d'Alba Superiore Cumot 2009 : dichtes Rot, im Duft sehr sauber, aber noch etwas verhalten, festes, feines Tannin, sehr lebendiger Wein


Az. Agr. F.lli Brovia • 12060 Castiglione Falletto • www.brovia.net

****+

Barolo Ca' Mia 2009 : lebendiges Rot, im Duft zunächst etwas reduktiv-böcksrig, dahinter süßliche Fruchtaromen, auch etwas Nebbiolo-Würze, schöner, saftiger Körper, Schmelz und Tannin im Gleichgewicht, guter Wein

***

Barolo Rocche dei Brovia 2009 : frisches, mittleres Kirschrot, etwas wachsig im Duft, aber korrekt, wenig Stoff und Charme am Gaumen, kein aromatischer Ausdruck


Az. Agr. Renato Buganza • 12040 Piobesi D'Alba •

****

Barolo 2009 : dichtes, gutes Rot mit leicht gereiftem Rand, süßlich-florale Noten im Duft, auch schöne Würze, aromatische Tiefe, saftig und stoffig, Tannine gut integriert, nur noch eine Spur Schärfe im Finish

****+

Nebbiolo d'Alba Bric Paradis 2010 : gereiftes, nicht sehr lebendiges Rot, feiner, recht tiefer und leicht schokoladiger Nebbioloduft, dicht,fest, gute Balance zwischen Saft und Tanninen, kompakter, guter Nebbiolo, kann noch reifen


Az. Vitivinicola Commendator G. B. Burlotto • 12060 Verduno •

****

Barolo Acclivi 2009 : lebendiges Rot, im Duft noch sehr verhalten, dafür am Gaumen feine Aromatik und gute Struktur, nicht sehr opulenter, aber eleganter Wein

***

Barolo Cannubi 2009 : frisches, gutes Rot, Liebstöckel und buttrige Noten, mit der Lüftung eine Spur mehr Würze, zu wenig Saft und Stoff, trockenes Tannin


Az. Agr. Ca' del Baio - Giulio Grasso • 12050 Treiso • www.cadelbaio.com

****

Barbaresco Asili 2010 : gutes, noch recht frisches Rot, sauber und reintönig, am Gaumen fest strukturiert, geradliniger Wein, der noch Zeit braucht

****+

Barbaresco Valgrande 2010 : gutes, warmes Rot, buttrig-balsamische Frucht in der Nase, Mango, am Gaumen fest, gute Dichte und kompaktes Tannin


Ca' Romè • 12050 Barbaresco •

***+

Barbaresco Chiaramanti 2010 : Kirschrot mit gereiften Rändern, im Duft sehr verhalten, dto am Gaumen, korrekter, aber zu einfacher Wein

***

Barolo Vigna Cerretta 2009 : warmes, im Rand gereiftes Rot, im Duft etwas wachsig, süßer Extrakt am vorderen Gaumen, aber dahinter extrem trockenes Tannin


Cascina Ca' Rossa - A. Ferrio • 12043 Canale • www.cascinacarossa.com

*****?

Roero Audinaggio 2010 : warmes, schönes Rot, feiner, recht tiefer Nebbioloduft, am vorderen Gaumen viel Frucht, gute Aromatik, Tannine noch jung, aber entwicklungsfähig, viel Finesse und Eleganz


Az. Agr. Cagliero • 12060 Barolo •

***

Barolo Ravera 2009 : lebendiges Rot, etwas karamellige Aromen im Duft, am Gaumen nicht allzu kräftig, wenig Frucht und Saft


Az. Agr. Camparo • 12055 Diano d’Alba • www.camparo.it

****+

Barolo 2009 : dichtes, gutes Rot, anfangs etwas verhalten mit vegetalen Spuren, dann kommt schöne Würze zum Tragen, dichter und saftiger Körper, festes Tannnin, guter Wein, nur noch eine Spur Schärfe im Finish


Az. Agr. Pier Angelo Careglio • 12040 Baldissero d'Alba •

***

Roero 2010 : warmes Rot, saubere, leicht ätherische Frucht, eine Spur animalische Balsamik, am Gaumen Säure und festes Tannnin, zu wenig Frucht und Schmelz, im Finish zu trocken


Az. Agr. Casa E. di Mirafiore • 12050 Serralunga d’Alba • www.mirafiore.it

***+

Barolo Lazzarito 2008 : dichtes, warmes Rot, sauber und leicht balsamisch im Duft, etwas zu schlank mit leicht trockenem Tannin im Finish

***

Barolo Paiagallo 2009 : dichtes, lebendiges Rubin, Kirschen und Liebstöckel im Duft, auch ein wenig Nebbiolo-Würze, wirkt nicht absolut sauber, am Gaumen zu wenig Saft und Kraft, trockenes Tannin dominiert das Finish


Az. Agr. Cascina Casanova - Massimo Penna • 12051 Alba • www.massimopenna.com

****

Barbaresco Sorì Sartù 2010 : dichtes, schon deutlich gereiftes Rot, tiefer, etwas zu animalischer Nebbioloduft, Schokonoten, am vorderen Gaumen gute Frucht und Dichte, dahinter etwas zu wenig Konsistenz, rustikaler Touch und etwas zu trockenes Tannin

*****

Barolo La Serra 2009 : dichtes, aber deutlich gereiftes Rot, recht tiefer, würziger Nebbioloduft, dicht, saftig, mit festem Tannin und leicht rauchigem Finish, schöner Barolo


Az. Agr. Cascina Bruciata - Carlo Balbo • 12050 Barbaresco • www.cascinabruciata.it

***

Barbaresco 2009 : deutlich gereift in der Farbe, balsamischer deuft, nicht ganz sauber, am Gaumen zu wenig Frucht und Saft

****

Barbaresco Bric Balin 2010 : schönes, samtenes Rot, tiefer Teeduft in der Nase, Saft und Stoff am Gaumen, auch aromatischer Ausdruck gut, kann noch reifen

***

Barbaresco Rio Sordo 2008 Riserva: deutlich gereiftes Rot, süßlich-würziger Duft, gute aromatische Frische, am Gaumen wenig Kraft und Charme, sehr trockenes, klebriges Tannin, im Abgang gestörte Aromatik

***

Barolo Cannubi Muscatel 2009 : warmes, samtenes Rot, balsamischer Duft, ohne große Finesse, eher reifer Charakter, am Gaumen idem, sehr trockenes Tannin im Finish


Az. Agr. Cascina delle Rose • 12050 Barbaresco • www.cascinadellerose.it

***

Barbaresco Rio Sordo 2010 : dichtes, noch frisches Rot, feiner, tiefer Duft mit Würze, am Gaumen zu dünn, wenig Kraft und Tiefe

***

Barbaresco Tre Stelle 2010 : gutes Rot, im Duft sauber, aber ohne große Tiefe, geradlinig am Gaumen, guter, aber zu einfacher Nebbiolo


Az. Agr. Cascina Fontana • 12065 Monforte d'Alba •

***

Barolo 2009 : lebendiges Rot, Kakao und Schokolade im Duft, keine Finesse in der Nase und am Gaumen, trockenes Tannin


Casa Vinicola F.lli Casetta - E. Casetta & C. • 12040 Vezza d'Alba • www.flli-casetta.it

**

Barbaresco 2008 Riserva: warmes Rot mit gereiftem Rand, süßliche, überreife Frucht im Duft, am Gaumen kratzig und klebrig, wenig Stoff und Ausdruck

*****?

Barolo Case Nere 2009 : dichtes Rot mit gereiften Rändern, im Duft anfangs etwas böcksrig, mit der Lüftung dann sehr anregende Nebbiolo-Würze, gute aromatische Tiefe, fest und dicht am Gaumen, Tannine noch eine Spur trocken, aber entwicklungsfähig

****

Barolo La Serra 2007 Riserva: schönes Rot, etwas zu wenig Ausdruck und Tiefe im Duft, erst mit der Lüftung etwas Würze und Rosen, feste Tanninstruktur, braucht noch viel Zeit in der Flasche


Az. Agr. La Caudrina • 12053 Castiglione Tinella •

****

Moscato d'Asti 2012 : feiner Duft mit Apfel und Birnen, am Gaumen sehr delikat, süß, ohne barock zu sein


Tenuta Vitivinicola Bricco Boschis-F.lli Cavallotto • 12060 Castiglione Falletto •

****

Barolo Bricco Boschis 2009 : dichtes, warmes Rot, feiner Nebbiolo-Duft, gute aromatische Tiefe, am Gaumen sehr fest, noch junges, hartes Tannin, etwas zu wenig aromatischer Ausdruck am Gaumen, braucht noch Zeit

*****

Barolo Bricco Boschis Vigna del Cuculo 2007 Riserva: gutes, dichtes Rot, anfangs nicht allzu ausdrucksvoll im Duft, nur eine Spur animalischer Noten, mit der Lüftung dann schöne, süße Teenoten und Gewürze, gute aromatische Tiefe, idem am Gaumen, fest, aromatisch, Tannine noch eine Spur jung, brauchen Zeit

***+

Barolo Riserva Vignolo 2007 Riserva: warmes, schönes Rot, wenig Ausdruck in der Nase und Frucht am Gaumen, zu trockenes, isoliertes Tannin


Az. Agr. Ca' Viola - G. Caviola • 12063 Dogliani •

***

Barolo Sottocastello 2009 : schönes, warmes Rot, sauber, aber ohne viel Ausdruck in der Nase, zu klebriges Tannin am Gaumen


Az. Agr. Ca’ du Rabajà - Lorenzo Alutto • 12050 Barbaresco • www.cadurabaja.com

****+

Barbaresco 2010 : schönes, dichtes Rubin, gute aromatische Tiefe, obwohl noch etwas verschlossen, Minze und Eukalyptus, am Gaumen dicht, kompakt, sehr festes Tannin, braucht noch Zeit

--?

Barbaresco Rabajà 2009 : gutes Rot, etwas holzig-rustikal im Duft, vermutlich Korkfehler

***

Barbaresco Rabajà 2010 : gutes, frisches Rot, im Duft nicht sehr ausdrucksvoll, gute Dichte am Gaumen, leicht klebriges Tannin und wenig aromatischer Ausdruck


Az. Agr. Le Cecche - Jan de Bruyne • 12055 Diano D'Alba •

****

Barolo Sorano 2009 : gutes Rot, verhalten mit etwas Schuhcreme in der Nase, am Gaumen besser, gute Frische, festes Tannin


Ceretto Aziende Vitivinicole Srl • 12051 Alba • www.ceretto.com

****

Barbaresco Asÿ 2009 : gereiftes Rot, warme, balsamische Aromen, fest, etwas spitz in den Tanninen, aber mit guter Länge, etwas schwächer als im Vorjahr

***

Barbaresco Asÿ 2010 : gutes Rot, im Duft nicht ganz reintönig, buttrig-grasige Noten, wenig Frucht und Kraft am vorderen Gaumen, schwacher aromatischer Ausdruck

****

Barbaresco Bernadot 2010 : leuchtendes, warmes Rot, sauber, noch recht verhalten im Duft, am Gaumen besser, fest strukturiert, recht schöne Eleganz, guter Abgang

****

Barolo Brunate 2009 : warmes, mittleres Rot, sauberer, recht tiefer Duft mit typischer Nebbiolo-Würze, am Gaumen Saft und Frucht, Tannin noch jung und hart, aber entwicklungsfähig

--?

Barolo Prapò 2009 : lebendiges Rot, kompakter Wein ohne große aromatische Tiefe, evtl. problematische Flasche


Az. Vitivinicola Michele Chiarlo Srl • 14042 Calamandrana • www.chiarlo.it

****+

Barbaresco Asili 2010 : gutes Rot, tiefer, feinwürziger Duft mit schönen Tee- und Gewürznoten, fest am Gaumen, gute Aromatik, kompakter, entwicklungsfähiger Barbaresco

****

Barolo Cannubi 2009 : warmes, leicht gereiftes Rot, im Duft sehr verhalten, besser am Gaumen, Tannine noch jung und rauh, aber dahinter auch gute Frucht, braucht noch Zeit

***+

Barolo Cerequio 2009 : gutes Rot, im Duft eine Spur unsauber, etwas Saft und Frucht, aber auch zu viel trockenes Tannin, noch wenig aromatischer Ausdruck am Gaumen


Cascina Chicco - Faccenda • 12043 Canale • www.cascinachicco.com

*****?

Barolo Rocche di Castelletto 2009 : gutes Rot, etwas wässrige Ränder, recht tiefer, leicht animalischer Duft, mit längerer Lüftung kommt Würze zum Vorschein, gute Frische, viel Saft am vorderen Gaumen, dahinter noch junge, aber reifefähige Tanninstruktur

****

Roero Montespinato 2010 : warmes, lebendiges Rot, noch verhalten, aber sauber im Duft, gute Struktur, nicht sehr opulenter, aber klassischer Nebbiolo


Az. Agr. Quinto Chionetti & figlio • 12063 Dogliani •

*****

Dolcetto di Dogliani Briccolero 2011 : dichtes, schönes Rubin, würzig, mit tiefen Aromen, viel Saft und Stoff, sehr guter Dolcetto

****

Dolcetto di Dogliani San Luigi 2011 : frisches Rubin, sauber im Duft, noch nicht sehr ausdrucksvoll, am Gaumen sehr viel Stoff, aber auch noch leichte Schärfe


Az. Agr. Ciabot Berton-L.Oberto • 12064 La Morra • www.ciabotberton.it/

*****?

Barolo Rocchettevino 2009 : dichtes, leuchtendes Rot, saubere Beerenfrucht im Duft, am Gaumen idem, recht gute Balance, saftig und fruchtig, fehlt nur ein wenig aromatische Tiefe

****+

Barolo Roggeri 2009 : gutes, recht frisches Rot, sauber, balsamisch im Duft, feste Tanninstruktur, im Finale noch etwas trocken, kann aber reifen


Az. Agr. F.lli Cigliuti • 12057 Neive • www.cigliuti.it

*****

Barbaresco Serraboella 2004 : lebendiges, schönes Rot, tiefer, würziger Duft mit Süßholz, am Gaumen sehr fest, noch jung, aber mit Reifepotenzial

*****

Barbaresco Serraboella 2009 : gutes rot, verhaltener, aber tiefer Nebbioloduft, Saft und Frucht am Gaumen, von reifen Tanninen gehalten

***

Barbera d'Alba Campass 2010 : leuchtendes, schönes Rot, balsamisch-würzige, aber nicht sehr tiefe Nase, leichte Schärfe im Finish


Tenute Cisa Asinari dei Marchesi di Grésy ss. • 12050 Barbaresco • www.marchesidigresy.com

***+

Barbaresco Martinenga 2010 : (Fass) mittleres, warmes Rot, vegetal-buttriger Duft, am Gaumen Säure und trockenes Tannin, wenig Saft und aromatischer Ausdruck, braucht noch Füllung und Zeit


Cantina Clavesana • 12060 Clavesana • www.inclavesana.it

*****

Barolo 2009 : dichtes Rot, tiefer, feiner Nebbiolo-Duft, Tee und Würze, am Gaumen saftig, sehr fest, reifes Tannin und gute aromatische Länge im Finish

***

Barolo Olo 2009 : dichtes, warmes Rot, balsamisch, ohne Finesse im Duft, am Gaumen etwas besser, insgesamt zu einfacher Nebbiolo


Az. Agr. Domenico Clerico • 12065 Monforte D'Alba • www.domenicoclerico.com

*****?

Barbera d'Alba Trevigne 2010 : schönes, dichtes Rot, sehr reicher, balsamisch-nussiger Duft, viel Würze, anregend, am Gaumen fest und elegant, fehlt ein wenig Saft, 2. Probe: frisches, lebendiges Rot, tiefe und würzige Beerenfrucht, Saft und Stoff, kann sich noch entwickeln, Bewertung eine Spur besser als vor zwei Monaten

****

Barolo Aeroplanservaj 2007 : warmes, dichtes Rot, süßliche Würze im Duft, auch Rosenblätter, fest, guter Stoff

****?

Barolo Ciabot Mentin Ginestra 2005 : dichtes, frisches Rot, Kaffee und etwas Rauch, öffnet sich mit der Lüftung, am Gaumen noch sehr trockenes Tannin, fraglich, ob da noch eine Balance entsteht

*****?

Barolo Ciabot Mentin Ginestra 2008 : warmes, leuchtendes Rot, sehr tiefer, leicht karamelliger Teeduft, fest, mit noch sehr harter Tanninstruktur, eine Spur zu klebrig, braucht noch viel Zeit

****+

Barolo Ciabot Mentin Ginestra 2009 : leuchtendes, dichtes Rot, süßsäuerliche Frucht, am Gaumen viel Kraft und Stoff, aber auch noch sehr hartes, junges Tannin, braucht viel Zeit

*****

Barolo Pajana 2008 : dichtes, schönes Rot, Tee und Liebstöckel, sehr fest, mit jungem, hartem Tannin, braucht Zeit, hat aber schon großen aromatischen Ausdruck

****

Barolo Percristina 2005 : warmes, schönes Rot, Pflaumen und Backwerk im Duft, gute aromatische Tiefe, am Gaumen stoffig, aber mit zu trockenem Tannin


Az. Agr. Elvio Cogno • 12060 Novello •

**

Barolo Cascina Nuova 2009 : warmes Rot, im Duft sauber, aber nicht sehr ausdrucksvoll, wenig Saft, trockenes Tannin


Poderi Colla S.s. • 12051 Alba • www.podericolla.it

***

Barbaresco Tenuta Roncaglia Roncaglie 2010 : warmes Kirschrot, etwas Schuhcreme, wenig Finesse im Duft, am Gaumen zu dünn, klebrig-trockenes Tannin im Finish

****

Barolo Dardi Le Rose Bussia 2008 : gutes Rot, feiner, sehr sauberer Duft, am Gaumen fest, mit hartem Tannin, braucht noch Zeit, Bewertung besser als im Vorjahr

****

Barolo Dardi Le Rose Bussia 2009 : warmes, gereiftes Rot, sauber und tief im Duft, am vorderen Gaumen guter, süßer Extrakt, dahinter etwas zu trockenes Tannin


Az. Agr. La Contea - Claudia Francalanci • 12057 Neive • www.la-contea.it

****

Barbaresco Ripa Sorita 2010 : lebendiges, sehr schönes Rot, Saft und Kraft, schönes, noch reifefähiges Tannin, Länge ok


Diego Conterno • 12065 Monforte d'Alba • www.diegoconterno.it

***+

Barolo Le Coste 2009 : gutes Rot, süßlich-floraler Duft, auch eine Spur Reduktion, süße Frucht am vorderen Gaumen, dahinter extrem trockenes Tannin, fraglich, ob da eine Balance entsteht


Az. Agr. Franco Conterno • 12065 Monforte D'Alba • www.francoconterno.it

****

Barolo Bussia Munie 2009 : leuchtendes, warmes Rot, anfangs vegetale Noten, dann süße Würze im Duft, fest, stoffig, noch raues, aber gutes Tannin

****

Barolo Pugnane 2009 : lebendiges Kirschrot, sauber, aber ohne aromatische Tiefe, am Gaumen korrekt, gutes Tannin, ausreichend Saft


Az. Agr. Conterno-Fantino • 12065 Monforte D'Alba •

*****

Barbera d'Alba Vignota 2006 : frische, schöne Fare, ein wenig Nebbiolo-Charakter in der Würze, Saft, Stoff, große aromatische Fülle, sehr schöne Barbera

*****

Barolo Mosconi 2006 : lebendiges, schönes Rot, im Duft eine Spur reduktiv, öffnet sich im Glas, am Gaumen schöne Teearomen, noch sehr hart, aber mit Potenzial

*****?

Barolo Munie 2007 Riserva: sehr dichtes Rot mit warmen, leuchtenden Rändern, gute Frucht am Gaumen, harmonisches, aromatisches Tannin, guter Wein

*****

Barolo Sorì Ginestra 2009 : dichtes, schönes Rot, im Duft zunächst eine Spur reduktiv, mit der Lüftung etwas süße Würze, wird immer feiner und tiefer, dichter, saftiger Körper, gute Balance zwischen Frucht und Tanninen, schöner Wein, der reifen kann

****

Langhe rosso Monprà 1999 : noch sehr frische, dichte Farbe, sauber und tief im Duft, am Gaumen fast noch junger, mittlerer Körper, hartes Tannin, das im Finish etwas zu trocken ist


Az. Agr. Giovanni Corino • 12064 La Morra • www.corino.it

****

Barolo 2009 : warmes, leuchtendes Rot, fein, leicht balsamisch im Duft, süßer Körper, noch junges, etwas raues Tannin

*****

Barolo Vecchie Vigne 2007 : warmes, schönes Rot, noch verhalten, aber sauber im Duft, fest und saftig, guter Stoff mit aromatischem Ausdruck und Länge, sehr feiner Wein

****

Barolo Vecchie Vigne 2008 : lebendiges, schönes Rot, feiner, tiefer Tee- und Rosenduft, weich und schon sehr weit gereift, etwas wenig Struktur

*****

Barolo Vigna Giachini 2009 : gutes Rot, Tee und süße Gewürze im Duft, dicht, saftig, mit guter Aromatik am Gaumen, noch junges Tannin

****

Barolo Vigneto Arborina 2009 : schönes Rot, Tee und Schuhcreme im Duft, wirkt leicht gestört, am Gaumen schöner süßer Extrakt, aber dahinter eine Spur zu trockenes Tannin


Az. Agr. Cornarea • 12043 Canale •

***

Roero Cornarea 2010 : leicht gereiftes Rot, etwas Kakao und Kaffe im Duft, säuerlich und klebrig am Gaumen, wenig Frucht und kein Schmelz


Az. Agr. Matteo Correggia • 12043 Canale •

****+

Barbera d'Alba Bricco Marun 2010 : leuchtendes, frisches Rot, tiefer Duft, rauchige Spuren, noch etwas reduktiv, aber dicht und fest am Gaumen, kann sich noch entwickeln

****

Roero La Val dei Preti 2010 : warmes Rot, etwas helle Ränder, recht gute aromatische Tiefe, eine Spur Kaffee, auch Würze, am Gaumen Frucht, Säure gibt Leben, geradliniger Wein mit guter Frucht

***

Roero Ròche D'Ampsej 2005 : gereiftes, dichtes Rot, im Duft eine Spur Zitrusfrucht, zu viel Schärfe, Tannine sind nicht reif


Az. Agr. Giuseppe Cortese • 12050 Barbaresco •

****

Barbaresco Rabajà 2010 : samtenes, nicht sehr dichtes Rot, feiner Nebbioloduft, gute Tiefe, auch am Gaumen gute Finesse mit schöner Aromatik, eleganter Barbaresco


Az. Agr. Costa di Bussia - Tenuta Arnulfo Ss • 12065 Monforte D'Alba •

***

Barolo 2007 Riserva: dichtes, gutes Rot, sauber, aber ohne viel Ausdruck

****+

Barolo 2009 : gutes Rot, Teewürze im Duft, schöner, saftiger und fester Körper, noch junges Tannin, aromatischer Ausdruck gut, kann reifen

*****

Barolo Campo dei Buoi 2009 : sehr dichtes, gutes Rot, dichter, süßer Körper mit gutem Tannin, noch leicht sandig, aber entwicklungsfähig, schöner Wein


Az. Agr. Rocche Costamagna • 12064 La Morra • www.rocchecostamagna.it

***+

Barolo Rocche dell'Annunziata 2009 : gereiftes Rot, buttrig-schokoladig im Duft, mit der Lüftung ein wenig Teewürze, am Gaumen wenig Saft und Stoff, ziemlich klebriges Tannin

***

Barolo Vigna Francesco 2007 Riserva: lebendiges Rot, wenig Ausdruck im Duft, auch am Gaumen wenig Charakter, etwas klebriges Tannin


Cascina Cucco • 12050 Serralunga d’Alba •

***

Barolo Cerrati 2009 : warmes Rot, noch verhalten im Duft, am Gaumen sehr trockenes Tannin, kein Saft als Unterlage

*****

Barolo Cerrati Vigna Cucco 2007 Riserva: gutes Rot, tiefer, feiner Tee- und Rosenduft, dichter, saftiger Körper, gutes Tannin, kann reifen, aromatischer Ausdruck und Länge sehr schön, klassischer Barolo


Az. Agr. Marco Curto • 14041 Agliano Terme •

****

Barolo La Foia 2009 : lebendiges, schönes Rot, im Duft Karamell und verbranntes Gummi, am Gaumen etwas besser, Frische und genügend Saft, Tannine nicht zu dominant

***+

Barolo La Foia - Arborina 2009 : dichtes, warmes Rot, nicht ganz reintönig, leichte Knoblauchnote, am vorderen Gaumen genügend Frucht und Stoff, aber im Finish trockenes, unharmonisches Tannin


Az. Vitivin. G. Damilano & figli • 12060 Barolo • www.cantinedamilano.it

****+

Barolo Cannubi 2009 : gutes Rot mit warmen Rändern, im Duft sehr verhalten, besser am Gaumen, Saft und Kraft, Tannine noch jung, aber entwicklungsfähig


Az. Agr. Deltetto Sas • 12043 Canale • www.deltetto.com

****

Barolo Sistaglia 2009 : gutes, dichtes Rot, geradlinig und reintönig im Duft, aber noch verschlossen, am Gaumen Saft und Tannine im Gleichgewicht, guter, nicht allzu kräftiger oder opulenter Wein


Az. Agr. Vigneti Dosio • 12064 La Morra • www.dosiovigneti.com

--?

Barolo 2009 : gutes, noch frisches Rot, süßliche Frucht in der Nase, etwas verbranntes Gummi, am Gaumen ohne Frucht und Saft, sehr klebriges, trockenes Tannin, vermutlich fehlerhafte Flasche


Poderi Luigi Einaudi Srl • 12063 Dogliani •

****?

Barolo Cannubi 2009 : warmes Rot mit gereiften Rändern, Pflaumen und Würze im Duft, am Gaumen fest, kein großer aromatischer Ausdruck

****+

Barolo Costa Grimaldi 2008 : leuchtendes, warmes Rot, verhalten, aber mit guter Tiefe im Duft, festes Tannin, Länge im Abgang, kann noch reifen, deutlich besser als die Flasche im Vorjahr

****

Barolo Costa Grimaldi 2009 : warmes Rot, balsamische Noten im Duft, am Gaumen recht saftig, schon rund und gereift


Az. Agr. Giuseppe Ellena • 12064 La Morra • www.ellenagiuseppe.com

****

Barolo 2009 : lebendiges, gutes Rot, florale und würzige Noten, etwas ungewöhnlich, aber sauber im Duft, am Gaumen fest, kompakt, kann reifen

****

Barolo Ascheri 2009 : sehr lebendiges, dichtes Rot, etwas Kaffee und Schokolade im Duft, aber auch leichte Reduktion, erst mit der Lüftung kommt mehr Würze zum Vorschein, mittlerer Stoff, leicht klebriges Tannin, fehlt Ausdruck und Länge im Abgang


Az. Agr. Giacomo Fenocchio • 12065 Monforte D'Alba •

****

Barolo Bussia 2007 Riserva: schönes Rot, im Duft noch verhalten, etwas balsamisch, mit der Lüftung auch Pflaumen und Würze, saftig und fest am Gaumen, schöne Balance, guter Wein

*****

Barolo Bussia 2009 : warmes Rot mit leicht gereiftem Rand, im Duft sauber, aber sehr verhalten, mit der Lüftung schöne, tiefe Würze, sehr fest, noch hartes Tannin, aber auch genügend Frucht, um gut zu reifen

****?

Barolo Villero 2009 : mittleres, warmes Rot, feiner Tee- und Kaffeeduft, im Duft wenig Tiefe und Ausdruck, am Gaumen besser, Frucht und Aromatik ok, Tannine etwas zu trocken


Az. Agr. Ettore e Livia Fontana • 12060 Castiglione Falletto • www.liviafontana.com

***

Barolo 2009 : frisches, helleres Kirschrot, wenig Ausdruck in der Nase, idem am Gaumen, etwas klebriges Tannin hängt über

***

Barolo Villero 2009 : gereiftes, helles Rot, Karamellnoten im Duft, wenig Stoff und Saft, klebriges Tannin, zu einfach


Az. Agr. Fontanabianca • 12057 Neive • www.fontanabianca.it

****?

Barbaresco Bordini 2010 : warmes, gutes Rot, im Duft balsamisch, angenehm, recht trockenes Tannin ohne Schmelz und Frucht, braucht noch Zeit

****

Barbaresco Serraboella 2010 : lebendiges, warmes Rot, feiner Tee- und Kaffeeduft, nicht allzu tief, fest, gutes Tannin, Säure etwas zu dominant für die Frucht und den Schmelz


Tenimenti di Barolo e Fontanafredda • 12050 Serralunga d’Alba • www.fontanafredda.it

****?

Barolo 2007 Riserva: dichtes, lebendiges Rot, etwas süßliches Pflaumenmus im Duft, feste Tanninstruktur, etwas trocken im Finish, braucht noch Zeit

***

Barolo Serralunga d'Alba 2009 : frisches, gutes Rot, verhalten, aber sauber im Duft, am Gaumen etwas rustikal, säuerlich-klebrig im Finish


Francone S.a.s. - Fabrizio Francone e C. • 12057 Neive • www.franconevini.com

***

Barbaresco 2008 Riserva: warmes, gereiftes Rot, im Duft animalische Spuren, zu wenig Kraft und Saft am Gaumen

***

Barolo 2009 : mittleres Rot mit hellen Rändern, verhalten, ohne viel Ausdruck in der Nase, etwas süßer, saftiger Extrakt am Gaumen, aber wenig aromatischer Ausdruck, keine Finesse


Az. Agr. La Fusina • 12063 Dogliani •

*****

Barolo 2009 : schönes, noch frisches Rot, in der Nase tiefe Nebbiolo-Würze, dicht, saftig, reifes Tannin gibt Struktur, guter Barolo


Az. Agr. Gabutti • 12050 Serralunga d’Alba •

****

Barolo Gabutti 2009 : gutes Rot, noch recht frisch, im Duft sauber, fest, geradlinig am Gaumen, braucht noch etwas Zeit


Az. Agr. Mario Gagliasso • 12064 La Morra •

****

Barolo Rocche dell'Annunziata 2009 : lebendiges, gutes Rubin, im Duft etwas Rauch und Kaffee, wenig Würze und Tiefe, Frucht und Saft am vorderen Gaumen, gute Konsistenz, dahinter noch etwas trockenes Tannin

***+

Barolo Torriglione 2009 : gutes, dichtes Rot, sauber, aber sehr verhalten im Duft, wird mit längerer Lüftung etwas würziger und feiner, am Gaumen kompakt, buttrig, aber noch ohne Finesse, Tannine sehr trocken


Gaja • 12050 Barbaresco • www.gaja.com

*****

Langhe Chardonnay Gaja & Rey 2010 : strohgelb, gelbes Steinobst und Butterblumen, feine Würze am Gaumen, dicht und saftig, guter, fester Stoff

*****

Barbaresco 2009 : reifes Rot, verhalten im Duft, entfaltet sich erst mit stärkerer Lüftung, Rosen und Teer, am Gaumen schlank, aber mit sehr präziser Struktur und aromatischen Tanninen

*****

Langhe rosso Costa Russi 2009 : gutes Rot, tiefer, leicht vanilliger Duft, wird mit der Lüftung tief und würzig, am Gaumen dicht und fest mit aromatischen Tanninen

*****

Langhe rosso Darmagi 1999 : dichtes, warmes rot, sehr feine, nebbioloartige Würze, enorme Tiefe und Kraft, noch immer sehr frisches Tannin

****

Langhe rosso Sito Moresco 2011 : sehr feiner, tiefer Duft, feste Tanninstruktur, noch jung, braucht Zeit

*****

Langhe rosso Sorì San Lorenzo 2009 : leuchtendes, warmes rot, leicht terziärer, sehr tiefer Duft, Würze, am Gaumen großes aromatisches Potenzial, tolle Länge im Abgang, großer Wein

*****

Langhe rosso Sorì Tildin 2009 : gutes, gereiftes Rot, Kaffee und Kakao im Duft, aber auch viel Würze und Leder, am Gaumen markant terziäre Noten, Dichte, Kraft, noch junges aber sehr schönes Tannin

*****

Langhe rosso Sperss 1999 : dichtes,noch schönes Rot, Leder, Teer im Duft, am Gaumen feines, sandiges Tannin, großer „Barolo“

*****

Langhe rosso Sperss 2008 : schöne Farbe, sehr reiche, tiefe Würzaromen, enorme Kraft und fülle, Länge im Abgang


Az. Agr. Gallina - Vigneto I'Ciaciarèt • 12057 Neive •

***+

Barbaresco Gallina 2010 : gutes Rot, leicht wachsig im Duft, am Gaumen zu wenig Charme und Aromatik, festes, aber auch leicht trockenes Tannin


Az. Agr. La Ganghija - E. Rapalino • 12050 Treiso • www.laganghija.com

--?

Barbaresco 2009 : buttrig, klebrig, rustikal, fehlerhafte Flasche bei Tischpräsentation des Erzeugers

*****

Barbaresco 2010 : lebendies, warmes Rot, sauberer, tiefer Duft mit Teeblättern und leichter Mineralik, dicht, saftig, fest, noch leicht sandiges Tannin, das gut reifen wird


Cantine Gemma Srl • 12050 Serralunga d’Alba • www.gemmacantine.it

***

Barolo 2009 : warmes, schönes Rot, sauber, nicht allzu tief im Duft, mittlere Dichte, wenig aromatischer Ausdruck

***

Barolo Colarej 2009 : dichtes Rot mit warmen Rändern, im Duft animalisch-balsamisch, etwas Kaffee und süße Blüten, merkwürdige Mischung, am Gaumen zu wenig Kraft, nur trockenes Tannin im Finish

****?

Barolo Giblin 2007 Riserva: warmes, gutes Rot, leicht animalisch-fruchtige Aromen, am Gaumen frisch, aber noch ohne große Tiefe


Az. Agr. Angelo Germano • 12064 La Morra •

*****

Barolo Cascina San Martino Vigna Ruè 2009 : helleres Rot mit reifen Rändern, süßliche Teenoten im Duft, erst mit der Lüftung ein wenig aromatische Tiefe und Würze, am Gaumen deutlich besser, Saft, schönes aromatisches Tannin, gute Balance bis ins Finish

*****

Barolo Mont d'Oca Dardi 2009 : lebendiges, dichtes Kirschrot, anfangs nur floraler, nicht sehr definierter Duft, mit der Lüftung schöne Würze, dichter, süßer Extrakt am vorderen Gaumen, dahinter sehr fest, noch viel junges und raues Tannin, kompakter Wein, der sich entwickeln kann


Az. Agr. Ettore Germano • 12050 Serralunga d’Alba •

****+

Barolo Cerretta 2009 : samtenes, schönes Rot, im Duft verhalten, aber sehr sauber und fein, fester Körper, noch hartes Tannin, aber auch Saft, kann reifen

***

Barolo Lazzarito 2007  Riserva: recht helles Rot, verhalten, sauber im Duft, am Gaumen dto, etwas wenig Stoff und Kraft

***

Barolo Prapò 2009 : frisches Rot, recht feiner Duft mit gelbem Steinobst, am Gaumen geradlinig, fest, wenig aromatischer Ausdruck


Casa Vinicola F.lli Giacosa snc • 12057 Neive • www.giacosa.it

***+

Barbaresco Basarin - Vigna Gianmaté 2010 : dichtes, frisches Rot, Kakao und Rauch im Duft, wenig Charme und zu viel klebriges Tannin am Gaumen, kann vielleicht noch reifen

****?

Barolo Bussia 2009 : dichtes, noch recht frisches Rot, noch verschlossen, öffnet sich aber mit der Lüftung im Glas, fest, aber mit zu viel trockenem Tannin, fehlt die Dichte am mittleren Gaumen, kann sich noch entwickeln

****

Barolo La Mandorla 2009 : gutes Kirschrot, tiefer, leicht rauchiger Duft, am Gaumen etwas zu wenig Saft für die Tannine, braucht noch Zeit


Cantina Tomaso Gianolio • 12045 Fossano •

***

Barolo 2009 : gereiftes Rot, etwas helle Ränder, süßliche Karamellnoten im Duft, am vorderen Gaumen süß und saftig, dahinter wenig Konsistenz und zu trockenes Tannin


Az. Agr. Le Ginestre • 12060 Grinzane Cavour • www.leginestre.com

**

Barolo Sotto Castello di Novello 2009 : schönes Rot, einfacher Wein ohne Kraft und Ausdruck


Luigi Giuseppe Giordano • 12050 Barbaresco •

****+

Barbaresco Cavanna 2010 : warmes, lebendiges Rot, im Duft verhalten, aber schöne Frucht und Aromatik am Gaumen, eleganter Barbaresco, noch eine Spur Bitterkeit im Finish, die mit der Reife verschwinden kann

*****?

Barbaresco Montestefano 2010 : warmes, lebendiges Rot, verhalten, aber sauber und fein in der Nase, gute aromatische Tiefe, fest, gut strukturiert, feines Tannin, schöner Barbaresco


Az. Agr. Giribaldi • 12050 Rodello •

***?

Barolo 2009 : gereiftes Rot, süßliche Teewürze im Duft, am vorderen Gaumen recht weich, aber wenig Kraft und Tiefe, Tannine im Finish zu sandig


F.lli Grasso • 12050 Treiso •

****?

Barbaresco Sorì Valgrande 2009 : gutes, leicht gereiftes Rot, feine, saubere Tee- und Butterkeksnoten im Duft, am Gaumen etwas klebrig und zu wenig Charme, leicht schwächer als bei der Vorprobe

*****

Barbaresco Sorì Valgrande 2010 : helles Rot, etwas Hagebutte und süße Drops, mit der Lüftung auch feiner Nebbiolo-Duft, schöne Frucht, Saft am vorderen Gaumen, Tannin im Finish schon recht harmonisch, gelungener Wein für diesen Jahrgang


Az. Agr. Silvio Grasso • 12064 La Morra •

***+

Barolo Bricco Luciani 2009 : noch frisches, samtenes Tannin, im Duft sehr verhalten und noch leicht reduktiv, mit der Lüftung etwas Schokolade, am Gaumen zu schlank für die trockenen Tannine

***

Barolo Turné 2009 : dichtes Rot mit gereiftem Rand, im Duft recht tief, etwas Balsamik und leichte Würze, Saft und Frucht am vorderen Gaumen, aber die Tannine dahinter trocknen den Gaumen vollständig aus


Az. Agr. Bruna Grimaldi • 12050 Serralunga d’Alba •

****

Barolo Bricco Ambrogio 2009 : mittleres, deutlich gereiftes Rot, tiefe Würzaromen im Duft, am Gaumen fest, gute Aromatik, klassischer, nicht allzu opulenter Barolo, schon recht reif

***

Barolo Camilla 2009 : helleres, warmes Rot, feiner Duft, gute aromatische Tiefe, am Gaumen allerdings zu wenig Stoff, Aromatik wirkt gestört, süßlich, wenig Finesse


Az. Agr. Giacomo Grimaldi - F. Grimaldi • 12060 Barolo •

****

Barolo Le Coste 2009 : dichtes, intensives und warmes Rot, reife Pflaumen, terziäre Noten im Duft, am Gaumen fest und kompakt, gutes Tannin, stoffiger Wein, dem etwas aromatischer Ausdruck fehlt

--?

Barolo Sotto Castello di Novello 2009 : dichtes, warmes Rot, im Duft animalisch mit grünen Tabakblättern, gestörte Aromatik auch am Gaumen, nur kratzig-klebriges Tannin am Gaumen, evtl. fehlerhafte Flasche


Az. Vitivinicola Luigino Grimaldi • 12055 Diano D'Alba •

*****

Barbaresco Vigna Manzola 2010 : leuchtendes, warmes Rot, guter Nebbioloduft, Rosen, etwas süßes Gewürz, am Gaumen festes, noch junges und hartes Tannin, das aber gut reifen kann

***

Barolo Vigna San Biagio 2009 : warmes, nicht sehr brilliantes Rot, im Duft wenig Ausdruck, erst mit längerer Lüftung ein wenig süßliche Würze, am Gaumen trocken, kein Charme und kein Saft


Az. Agr. Clemente Guasti & figli • 14049 Nizza Monferrato • www.clemente.guasti.it

****

Barolo 2007 Riserva: warmes, leuchtendes Granatrot, feiner, balsamischer Rosenduft, am vorderen Gaumen gute Frucht, Saft, dahinter aber zu trockenes Tannin


Az. Agr. Tenuta L'Illuminata • 12064 La Morra •

***?

Barolo Tebavio 2009 : warmes Rot mit gereiften Rändern, im Duft wenig Tiefe und Finesse, auch am Gaumen recht flach, keine Länge und wenig Ausdruck


Ugo Lequio • 12057 Neive •

***

Barbaresco Gallina 2010 : warmes, mittleres Rot, wenig Ausdruck in der Nase, geradlinig, mit lebendiger Säure am Gaumen, etwas buttrig im Abgang


Cascina Luisin - L . Minuto • 12050 Barbaresco •

***

Barbaresco Rabajà 2010 : dichtes, warmes Rot, im Duft sauber, würzig-balsamische Noten, kompakt, aber ohne viel Ausdruck am Gaumen

***

Barbaresco Sorì Paolin 2010 : lebendiges Kirschrot, leicht balsamischer Duft, geradlinig, aber ohne Ausdruck

****

Barolo Leon 2009 : gutes Rot, feiner tiefer Duft mit Tabak und animalischen Spuren, fest und saftig am Gaumen, gutes Tannin, schöne aromatische Konsistenz, mittlere Kraft und Länge


Az. Agr. Malabaila di Canale • 12043 Canale • www.malabaila.com

****

Roero Bric Volta 2010 : feines, samtenes rot, verhalten, aber mit guter Tiefe im Duft, fest, noch junges Tannin, auch eine Spur bitter, insgesamt aber guter, kompakter Wein


Az. Agr. Giovanni Manzone • 12065 Monforte D'Alba •

****

Barolo Castelletto 2009 : dichtes, sehr schönes Rubin, Lakritz und Vanille, auch Beeren und etwas zu viel süße Früchte, aber auch gute aromatische Tiefe, am Gaumen ausreichend Frucht und Saft, Tannine noch trocken

****

Barolo Le Gramolere 2007 Riserva: lebendiges, schönes Rot, sauber, ohne viel Ausdruck im Duft, fest strukturiert am Gaumen, aber auch hier ohne großen aromatischen Ausdruck


Az. Agr. Paolo Manzone • 12050 Serralunga d’Alba • www.barolomeriame.com/

****

Barolo Meriame 2009 : gutes Rot, wenig Ausdruck in der Nase, am Gaumen etwas besser, fest strukturiert, aber noch sehr verschlossen, braucht viel Zeit

****

Barolo Serralunga 2009 : warmes, gutes Rot, im Duft noch verhalten, fest, sehr kompakt mit jungem, hartem Tannin am gaumen


Az. Agr. Poderi Marcarini • 12064 La Morra • www.marcarini.it

****

Barolo Brunate 2009 : warmes, gutes Rot, tiefer Tee- und Lederduft in der Nase, kompakte Struktur, gutes, reifefähiges Tannin, aromatischer Ausdruck auch am Gaumen

**

Barolo La Serra 2009 : deutlich gereiftes Rot, süßlich-medizinalischer Duft, Überreife und Karamellbonbon, am Gaumen dto, nur trockenes Tannin, keine Frucht


Marchesi di Barolo Spa • 12060 Barolo • www.marchesibarolo.com

****

Barbaresco Tradizione 2010 : frisches, samtenes Rot, Teer im Duft, am Gaumen kompakt, gutes Tannin und schöne Aromatik

*****?

Barolo Cannubi 2009 : dichtes, frisches Rubin, anfangs leicht süßsaure Spuren im Duft, mit der Lüftung dann schöne Nebbiolo-Frucht, dichter, kräftiger Körper mit guter Aromatik, im Finish noch eine Spur zu mager, braucht Zeit


Az. Agr. Mario Marengo • 12064 La Morra • www.cantinamarengo.it

****

Barolo Brunate 2009 : gutes, frisches Rot, leicht schokoladiger, guter Duft, viel Saft und gute Frische am Gaumen, noch junges, aber harmonisches Tannin, guter Wein für den Jahrgang


Cantina Emilio Marsaglia • 12050 Castellinaldo D'Asti • www.cantinamarsaglia.it

****

Roero Brich D'America 2010 : dichtes, gutes Rubinrot, Kaffee und Waldbeeren, am Gaumen Kraft und Struktur, kompakter, guter Wein, kann noch reifen


Cantina Bartolo Mascarello • 12060 Barolo •

*****?

Barolo 2008 : gutes, noch frisches Rot, sehr fein im Duft, aromatische Tiefe, am Gaumen Saft und Kraft mit feinem Tannin und aromatischer Länge, hat gegenüber der Vorverkostung deutlich gewonnen

****?

Barolo 2009 : warmes, lebendiges Rot, im Duft sehr verhalten, idem am Gaumen, sehr hartes Tannin, eher schlanker Wein, der noch reifen kann

*****

Barolo Rocche di Castiglione 2008 : lebendiges, warmes Rot, tiefer und anregender Duft, fest, noch mit jungem Tannin, gute Aromatik und Länge, fast so gut, wie die Fassprobe vor einem Jahr


Az. Agr. Vigna Rionda S. S. - F.lli Massolino • 12050 Serralunga d’Alba • www.massolino.it

*****

Barolo Parafada 2009 : frisches, gutes Rot, tiefer, würziger Nebbioloduft, dicht, fest, saftig, mit gutem Tannin, schöner Barolo

***?

Barolo Parussi 2009 : frisches, gutes Rot, florale Noten, Rosenduft, am Gaumen viel zu trockenes und klebriges Tannin


F.lli Massucco • Castagnito •

***

Roero 2010 : schönes Rot, leicht buttrige Frucht im Duft, zu wenig Stoff für die klebrigen Tannine


Az. Agr. Moccagatta • 12050 Barbaresco •

****?

Barbaresco Basarin 2010 : dichtes, gutes Rubin, im Duft süßliche Noten, etwas Überreife, dicht und kräftig am Gaumen, aber Säure und Tannin nicht ausreichend gepuffert


Az. Agr. F.lli Molino • 12050 Treiso • www.molinovini.com

****+

Barbaresco Teorema 2010 : recht dichtes, frisches Rubin, tiefer, feiner Nebbioloduft, mit Tee und Rosen, am Gaumen fest, lebendige Säure, feines Tannin, kann reifen


Az. Agr. Franco Molino • 12064 La Morra •

*****

Barolo Villero 2007 Riserva: gutes, warmes Rot, feiner Nebbioloduft, am Gaumen sehr fest, noch ungewöhnlich junges Tannin, aber auch genügend Frucht zur Reife dahinter, braucht noch viel Zeit in der Flasche


Az. Agr. Mauro Molino • 12064 La Morra • www.mauromolino.com

****+

Barolo Conca 2009 : dichtes, schönes Rot, süßlich-floraler Duft, recht gute aromatische Tiefe, auch eine Spur karamellig Noten, guter Stoff, ausreichend Saft, die noch harten Tannine können sich entwickeln

****

Barolo Vigna Gancia 2008 : gutes rot, im Duft fein und tief, viel Saft und Kraft, gut ausbalancierter Barolo, besser als bei der Vorprobe

***+

Barolo Vigna Gancia 2009 : warmes, gutes Rot, im Duft leicht böcksrig, am Gaumen besser, ein wenig Schokolade, sandiges Tannin, braucht vielleicht noch Zeit und ein wenig Luft


La Cascina del Monastero - G. Grasso • 12064 La Morra • www.cascinadelmonastero.it

****

Barolo Bricco Luciani 2009 : schon gereiftes Rot, verhalten im Duft mit leichter Reduktion, am Gaumen zunächst gute Frucht und ausreichend Saft, vom mittleren Gaumen an dominieren noch junge, etwas zu raue Tannine, braucht Zeit, kann sich aber entwickeln

****

Barolo Bricco Riund 2007 Riserva: schönes Rot, sauber, mit guter aromatischer Tiefe im Duft, am Gaumen zu hart, wenig Saft für die Tannine

****+

Barolo Perno 2009 : warmes, gereiftes Rot, in der Nase leicht böcksrig, braucht lange, bis süße Würze zum Tragen kommt, am Gaumen deutlich besser, saftiger Extrakt, festes, aber reifefähiges und recht elegantes Tannin


Monchiero Carbone • 12043 Canale • www.monchierocarbone.com

****

Roero Srü 2010 : schönes, noch recht frisches Rot, Kakaopulver, Butterkeks, am Gaumen fest, kräftig, Tannine noch eine Spur zu trocken, kann noch reifen


Az. Agr. F.lli Monchiero • 12060 Castiglione Falletto • www.monchierovini.it

****+

Barolo Le Rocche 2009 : warmes, mittleres Rot, feiner, tiefer Nebbioloduft, Tee und Rosen, fest strukturiert am Gaumen, gute aromatische Tiefe, schöner Wein


Az. Agr. Monfalletto di Cordero di Montezemolo • 12064 La Morra • www.corderodimontezemolo.it

***

Langhe Chardonnay Elisdoro 1992 : (VdT) leuchtendes Goldgelb, in der Nase noch frisch und jugendlich, auch am Gaumen rund, recht saftig, fehlt ein wenig Struktur, aber insgesamt gut gereifter Wein

****

Langhe Chardonnay Elisdoro 2011 : schönes Goldgelb, im Duft sehr sauber mit leichter Würze, gute, saftige Konsistenz am Gaumen, noch leicht sandig im Finish

****

Barbera d'Alba Vigna Funtanì 2010 : frisches, dichtes Rubin, sauber und balsamisch im Duft, auch etwas blaue und schwarze Beeren, süßer, dichter Körper, gute Säure, Länge im Abgang ok

****+

Barolo Bricco Gattera 2009 : dichtes Rot, süße, etwas florale Frucht in der Nase, ein wenig lakritzige Würze dahinter, am Gaumen gute Frische, etwas Saft, Aromatik ok, Tannin noch jung, brauchen Zeit, 2. Probe: warmes, gutes Rot, im Duft ätherisch, nicht viel Würze, geht mit der Lüftung ein wenig auf, recht schlank, noch Schärfe von den Tanninen, etwas kritischer bewertet

**

Barolo Enrico VI 1983 : helles Braun, im Duft animalisch, Leder und Moschus, auch viel Karamell, am Gaumen noch harmonisch, aber ohne viel Kraft und Tiefe

***?

Barolo Enrico VI 2009 : lebendiges, schönes Rot, im Duft stichig, Himbeeren, am Gaumen etwas besser, sandiges Tannnin, vermutlich fehlerhafte Flasche, 2. Probe: noch recht frisches Rot, balsamische Noten mit etwas Schuhcreme, wird mit der Lüftung sauberer, am Gaumen recht schlank mit klebrigem Tannin, ähnlich kritisch bewertet

****

Barolo Monfalletto 1971 : komplett braun, süßliche, noch frische Würze mit Pflaumen im Duft, eine Spur sandiges Tannin, aber ohne große Tiefe

***

Barolo Monfalletto 1990 : deutlich gereiftes Rot, im Duft süßlich-medizinalisch, süßer, runder Körper, noch etwas sandiges Tannin, gut zu trinken

****?

Barolo Monfalletto 2009 : warmes, schönes Rot, merkwürdiger Duft, wirkt überreif und animalisch, am Gaumen recht saftig und rund mit harmonischen Tanninen

****

Langhe rosso Curdé 2008 : frisches Kirschrot, feiner Duft mit Beeren und Tee, leichte Würze, saftig, mit süßem Edxtrakt, noch leichte Schärfe im Finish


Tenuta Montanello • 12060 Castiglione Falletto •

*****

Barolo Montanello 2008 : reifes rot, sauberer Duft, mit einer Spur Lakritz, am Gaumen dicht und saftig, guter Wein, wie im Vorjahr bewertet

***

Barolo Montanello 2009 : helles, gereiftes Rot, verhaltener, leicht balsamisch-animalischer Nebbioloduft, am Gaumen wenig Ausdruck und Struktur, etwas Tannin und Schärfe im Finish


Montaribaldi - L. Taliano • 12050 Barbaresco •

***?

Barbaresco Froi 2010 : lebendiges, dichtes Rot mit warmen Rändern, wenig aromatischer Ausdruck, zu wenig Saft und Frucht, sehr trockenes Tannin

--?

Barbaresco Sorì Montaribaldi 2010 : warmes, lebendiges Rot, Schokolade und Kaffee, deutlich unsauber im Duft, zweite Flasche idem

****

Barolo Borzoni 2009 : gutes, warmes Rot, tiefe, feine Teewürze, dichter Körper, fest, genügend Saft und Extraktsüße, schöne Aromatik und Länge


Az. Agr. Monti Ss • 12065 Monforte D'Alba • www.paolomonti.com

***+

Barolo 2009 : gutes Rot, etwas animalisch-alkoholische Nase, etwas süßlicher Extrakt am vorderen Gaumen, keine durchgängige Konsistenz bis ins Finish, auch etwas zu trockenes Tannin

***

Barolo Bussia 2009 : warmes Rot, etwas heller Rand, süßlich-animalischer Duft, wirkt leicht schnapsig, am vorderen Gaumen sehr süß, dahinter sehr trockenes Tannin, keine Balance


Az. Agr. Cascina Morassino • 12050 Barbaresco •

***

Barbaresco Morassino 2010 : lebendiges Rot, verhalten, ohne große Tiefe im Duft, auch am Gaumen zu dünn, etwas Säure und Tannin

***?

Barbaresco Ovello 2010 : dichtes, noch frisches Rot, etwas Bohnerwachs, aber auch gute Würze im Duft, am Gaumen viel zu trockenes Tannin, keine Frucht und kein Charme


Az. Agr. Poderi Moretti • 12040 Monteu Roero • www.morettivini.it

****?

Roero Ginis 2010 : Farbe ok, etwas Schokolade und vegetale Noten im Duft, fest, kompakt, fehlt der aromatische Ausdruck am Gaumen, dennoch gut


Az. Agr. Nada Ada - G. Nada • 12050 Treiso • www.adanada.it

*****

Barbaresco Valeirano 2010 : warmes Rot, schöne aromatische Tiefe, am Gaumen dto., gute Frucht, schöner Ausdruck, Tannine sandig, aber elegant, kann reifen


Az. Agr. Fiorenzo Nada • 12050 Treiso •

****+

Barbaresco Rombone 2009 : samtenes Rot, verhalten, aber sauber im Duft, mit der Lüftung immer mehr Tee und Würze, viel Stoff und Kraft, Tannine noch jung und sehr rauh


Az. Agr. Giuseppe Nada • 12050 Treiso •

****

Barbaresco Casotto 2008 Riserva: warmes Rot, etwas helle Ränder, im Duft mit animalischen Reifenoten, am Gaumen schöne saftige Konsistenz, saubere Aromen, Balance

***+

Barbaresco Casotto 2010 : helles, schon gereiftes Rot, verhaltene, schon leicht terziäre Frucht, mittlere Struktur und Kraft, feiner Wein, der aber noch zu wenig Ausdruck zeigt


S. C. A. Cantina del Nebbiolo • 12040 Vezza d'Alba • www.cantinadelnebbiolo.com

****

Barbaresco 2010 : lebendiges, warmes Rot, leicht süßlicher Teeduft, am Gaumen recht gute Frucht, festes, noch junges Tannin, etwas wenig Saft und Schmelz

*****

Barbaresco Meruzzano 2010 : warmes, in den Rändern gereiftes Rot, süße Rosenblätter und eine Spur Teearomen im Duft, dicht, saftig, aromatisch, mit feiner, fester Tanninstruktur, schöner Barbaresco, fehlt nur noch ein Spur Länge im Abgang

***

Roero 2010 : deutlich gereiftes, mittleres Rot, verhalten im Duft, mittlere Kraft und Struktur, zu klebriges Tannin im Finish


Az. Agr. Negretti • 12064 La Morra •

*****

Barolo 2009 : mittleres Rot, reicht feine Nebbiolo-Würze mit etwas Eukalyptus, am Gaumen dicht, saftig, gut strukturiert und mit schönem aromatischem Ausdruck, für den Jahrgang sehr gelungen

***

Barolo Bricco Ambrogio 2009 : warmes, dichtes Rot, rote Beeren im Duft, nicht allzu tief, am Gaumen wenig Kraft und Ausdruck, trockenes Tannin


Az. Agr. Angelo Negro e figli • 12040 S.Anna Di Monteu Roero • www.negroangelo.it

*****

Barbaresco Basarin 2008 Riserva: dichtes, leuchtendes Rot, etwas balsamisch, aber sehr sauber im Duft, gute Tiefe, mit der Lüftung auch feine Würze, fest, aromatisch am Gaumen, lebendige Säure, gute Länge im Abgang, schöner Barbaresco

****

Barbaresco Cascinotta 2010 : lebendiges Rot, im Duft sauber und geradlinig, wenig Frucht und Schmelz, etwas zu schlanker Barbaresco mit guter aromatischer Länge

****?

Roero Prachiosso 2010 : nicht allzu dichtes, aber lebendiges Rot, am Gaumen geradlinig, fest strukturiert, aber im Finish zu trockenes Tannin, wenig Charme und Aromatik

****?

Roero San Bernardo 2010 : samtenes, gutes Rot, verhalten im Duft, Säure und Frucht am vorderen Gaumen, lebendiger Wein, dem etwas Kraft und Tiefe fehlen


Az. Agr. Castello di Neive • 12057 Neive •

*****

Barbaresco Gallina 2010 : lebendiges, warmes Rot, im Duft sauber, aber ohne viel Finesse, fest, strukturiert am Gaumen, feines Tannin, sehr schöne aromatische Fülle und Länge, guter, feiner Barbaresco

*****

Barbaresco Santo Stefano 2010 : lebendiges, nicht sehr dichtes Rot, im Rand gereift, sehr schöne, tiefe Nebbiolo-Nase, Saft, schöner aromatischer Ausdruck, gute Länge, schöner Barbaresco


Az. Agr. Andrea Oberto • 12064 La Morra • www.andreaoberto.it

*****?

Barolo Rocche 2009 : dichtes, gutes Rot, verhalten, aber sauber im Duft, wenig aromatische Tiefe und Finesse, am Gaumen deutlich besser, schöner saftiger Körper, Tannine ok, braucht noch Zeit


Poderi e Cantine F.lli Oddero • 12064 La Morra •

****+

Barbaresco Gallina 2009 : lebendiges rot, feiner, tiefer Duft, am Gaumen fest, noch sehr hartes, junges Tannin, klassischer Barbaresco mit Potenzial

***+

Barbaresco Gallina 2010 : warmes, mittleres Rot, etwas wachsiger Duft, am Gaumen lebendige Frucht, aber zu wenig Kraft und trockenes Tannin im Finish

***

Barolo Rocche di Castiglione 2009 : warmes, lebendiges Rot, verhalten, aber sauber und fein im Duft, feste Struktur am Gaumen, etwas karmelliige Aromatik und zu wenig Saft

****

Barolo Vigna Rionda 2009 : lebendiges, warmes Rot, noch sehr hart und jung am Gaumen, klassischer Wein, kann reifen

--?

Barolo Villero 2009 : helleres, deutlich gereiftes Rot, animalische Spuren, Brettverdacht?, am Gaumen nur trockenes Tannin, mit Sicherheit fehlerhafte Flasche


Az. Agr. Figli Luigi Oddero • 12064 La Morra •

****?

Barbaresco 2010 : lebendiges, warmes Rot, gute Teewürze im Duft, aber noch sehr verschlossen, sehr festes, noch hartes Tannin, wirkt etwas überextrahiert, braucht viel Zeit, um sich zu öffnen

***

Barolo 2009 : schönes Rot mit gereiften Rändern, etwas kräuterig im Duft, am Gaumen mit guter Aromatik, aber viel zu trockenen Tanninen


Az. Agr. Mario Olivero • 12060 Roddi • www.oliveromario.com

****

Barolo Bricco Rocca 2009 : dichtes, schönes Rubin, süßliche Frucht- und Bonbonnoten, dahinter gute Würze, gute Frucht am vorderen Gaumen, dahinter zu trockenes Tannin, braucht noch viel Zeit


Az. Agr. Sorì Paitin - Elia Pasquero • 12057 Neive •

*****

Barbaresco Colle del Gelso 2010 : gutes Rot, etwas faserige Ränder, feiner Nebbiolo-Duft, gute Tiefe, fest, dicht, saftig, gutes Tannin, länge im Abgang, kompakter, guter Barbaresco


Az.Vin. Palladino • 12050 Serralunga d’Alba •

***

Barolo Parafada 2009 : leicht gereiftes Rot, im Duft zunächst etwas reduktiv, wenig Ausdruck, am Gaumen sehr trocken, kaum Frucht und Saft

***+

Barolo Serralunga 2009 : warmes Rot, eine Spur lakritzige Würze im Duft, wenig Tiefe, am Gaumen etwas besser, fest strukturiert, kann vielleicht noch gewinnen


Az. Agr. Armando Parusso - F.lli Parusso • 12065 Monforte D'Alba •

****

Langhe bianco Bricco Rovella 2010 : schönes Grüngelb, nussig-wachsig im Duft mit animalischen Spuren, am Gaumenl, fest und geradlinig, gute Frische, eigenwilliger, aber guter Wein

*****

VdT Testone bianco 2011 : dichtes, leuchtendes Goldgelb, Backwerk und süße Früchte, am Gaumen dichter und fester Körper, viel Saft, Struktur, große Länge im Abgang, großer Weißwein, kann reifen

****

Barbera d'Alba 2011 Superiore: dichtes, leuchtendes Brombeer-Rubin mit Purpurrändern, im Duft auffällig süße Beeren, auch am Gaumen viel Saft und Extraktsüße, feste Struktur, schöne, sehr opulente Barbera

*****

Barolo 2005 Riserva: warmes, leuchtendes Rot, tiefer Teeduft, dichter, saftiger Körper, schöne Aromatik, sehr fein, lang im Abgang, gutes Tannin, das noch reifen kann

****

Barolo Bussia 1999 Riserva: schönes, samtenes Rot, noch frisch, im Duft verhalten, aber sehr sauber, auch am Gaumen noch frisch

*****

Barolo Bussia 2001 : deutlich gereiftes, aber noch lebendiges Rot, tiefer, feiner Nebbioloduft, feste, kräftiger Körper, reifes, gutes Tannin, noch leichte Schärfe im Finish

****

Barolo Bussia 2004 : reifes, schönes Rot, sehr reiche, tiefe Frucht mit Gewürzen, Kardamom, Rosenduft, fest, stoffig, noch leichte Schärfe und sandiges Tannin im Finish, aber auch aromatische Tiefe und Länge, gegenüber der ,Vorverkostung verbessert

*****

Barolo Bussia 2006 : leuchtendes, warmes Rot, animalische, balsamische Noten im Duft, dichter, saftiger Körper, noch festes Tannin, sehr schöner Wein

*****+

Barolo Bussia 2008 : leuchtendes, warmes Rot, feiner Duft nach süßen Beeren, Rosen, gute aromatische Tiefe, großer Körper mit süßem Extrakt und reifen, festen Tanninen, sehr schöne aromatisch Tiefe und Länge, noch jung, kann weiter reifen, 2. Probe: schönes, lebendiges rot, Tee und Gewürze im Duft, aromatische Tiefe, am Gaumen viel Saft, feste Struktur und reifes Tannin, nur unwesentlich schwächer bewertet

****+

Barolo Bussia 2009 : warmes Rot mit leicht gereiften Rändern, klassisches Nebbiolo-Aroma, am Gaumen noch sehr hartes, etwas trockenes Tannin, braucht Zeit

*****?

Barolo Bussia 2010 : (Fass) schönes, warmes Rot, tiefe Teewürze, auch Rosenduft, dicht und fest am Gaumen, sehr schönes Tannin, braucht noch Füllung und Reife

****

Barolo Bussia-Vigna Rocche 2000 : reifes, schönes Granatrot, dicht und saftig am Gaumen, Tannine fest, gut eingebaut, trinkreifer Wein, der noch weiter reifen kann

*****?

Barolo Mariondino 2009 : feines Kirschrot, im Duft rote Beeren, noch verhalten, aber sehr sauber, Saft, Stoff, gutes Tannin, kompakter, guter Wein

****?

VdT Merlot Testone 2011 : dichte, intensives Rot, etwas reduktiv, sehr fest, noch hartes, junges Tannin, eine Spur zu trocken, braucht vielleicht noch Zeit


Az. Agr. F.lli Pecchenino • 12063 Dogliani •

***?

Barolo Le Coste 2009 : gutes Rot, im Rand gereift, holizig-animalischer Duft mit vegetalen Spuren, am Gaumen wenig Charme, sehr trockenes Tannin

***

Barolo San Giuseppe 2009 : warmes, nicht sehr lebendiges Rot, zu weit gereifte Ränder, zu wenig aromatischer Ausdruck, zu wenig Saft


Az. Agr. Giorgio & Luigi Pelissero • 12050 Treiso • www.pelissero.com

*****?

Barbaresco Julin 2009 : noch frisches, gutes Rot, verhalten im Duft, sehr feine Struktur, eleganter, guter Wein, Bewertung wie im Vorjahr

****

Dolcetto d'Alba Augenta 2011 : schönes, frisches Rubin, sauber und fein im Duft, am Gaumen fruchtig, gute Struktur, recht elegant


Az. Agr. Pasquale Pelissero • 12057 Neive • www.pasqualepelissero.com

****+

Barbaresco San Giuliano 2010 : dichtes, warmes Rot, schöne Farbe, wachsig-vegetale Frucht im Duft, fest strukturiert, noch etwas junges, raues Tannin, insgesamt aber entwicklungsfähig


Soc. Coop Vignaioli Elvio Pertinace Scrl • 12050 Treiso •

****+

Barbaresco Marcarini 2010 : dichtes Rot mit warmen Rändern, im Duft verhalten, aber sauber, gute Frucht und süßer Extrakt am vorderen Gaumen, dahinter festes Tannin, braucht noch Zeit, um mehr aromatischen Ausdruck zu zeigen

*****?

Barbaresco Nervo 2010 : dichtes, schönes Rot, eine Spur Rauch und Speck, aber auch schöne Fruchtaromen im Duft, dicht und saftig am Gaumen, sehr kompaktes Tannin, guter Wein, der Reife braucht


Az. Agr. Armando Piazzo • 12051 Alba • www.piazzo.it

****

Barbaresco 2010 : warmes Rot mit gereiftem Rand, recht sauber, aber noch verschlossen, sandiges, recht gutes Tannin am Gaumen, fehlt etwas Saft und Kraft, aber guter aromatischer Ausdruck, Länge im Abgang

****

Barbaresco Vigna Giaia 2008 Riserva: gutes, noch frisches Rot, im Duft etwas süßlich-vanillige Frucht, nicht viel Würze und Tiefe

**

Barolo 2009 : warmes Rot, süßlich-überreife Nase, wenig Stoff und Ausdruck am Gaumen

****

Barolo Sotto Castello di Novello 2007 Riserva: lebendiges, schönes Rot, leicht balsamischer Duft, süßliche Blüten, fest strukturiert, Tannine ok, fehlt ein weinig Ausdruck und Tiefe, braucht vielleicht noch Zeit


Cantina del Pino - R. Vacca • 12050 Barbaresco • www.cantinadelpino.com

*****?

Barbaresco 2010 : samtenes Rot, schöne süße Würze im Duft, am Gaumen dicht, saftig, gutes, noch junges Tannin, kann reifen


Casa Vinicola Pio Cesare Srl • 12051 Alba • www.piocesare.it

****

Barolo 2009 : gereiftes Rot, feine Teewürze im Duft, idem am Gaumen, sehr feiner, eleganter Wein, eher Barbaresco-Style

****

Barolo Ornato 2009 : lebendiges, samtenes Rot, balsamische Frucht in der Nase, saftig, fruchtig am Gaumen, Tannin noch ein wenig reifebedürftig


Az. Agr. E. Pira & figli - Chiara Boschis • 12060 Barolo • www.pira-chiaraboschis.com

*****

Barolo Cannubi 2009 : dichtes, sehr schönes Rubin, süßer Rosenduft, viel Saft und Stoff, gute, noch junge Tanninstruktur, Potenzial

*****

Barolo Mosconi 2009 : leuchtendes, dichtes Rubin, feiner Duft, gute Tiefe mit typischer Nebbiolo-Würze, frisch, saftig und fest am Gaumen, sehr schöner Wein mit Potenzial


Az. Agr. Giorgio Pira • 12065 Monforte D'Alba •

****

Barolo Perno 2008 : leuchtendes, warmes Rot, etwas buttig-vaniliger Duft, süße Blüten, aber auch Würze dahinter, dichter, saftiger Körper mit schöner Aromatik, sehr schöner, schon recht harmonischer Wein, fehlt eine Spur Länge


Az. Agr. Luigi Pira • 12050 Serralunga d’Alba • www.piraluigi.it

***

Barolo Serralunga 2009 : warmes, schönes Rot, etwas Kaffee- und Röstaroma, wenig Charme, rustikal und zu trocken im Finish

**+

Barolo Vigneto Marenca 2009 : gutes, noch frisches Rot, im Duft wenig Ausdruck, nur trockenes Tannin am Gaumen


Az. Agr. I Pola - Alessandro Rivetto • 15010 Cremolino • www.alessandrorivetto.it

***

Barolo Serralunga d'Alba 2009 : warmes, gereiftes Rot, im Duft verhalten, nur eine spur Würze, wenig Frucht und Saft am Gaumen

****+

Barolo Serralunga d'Alba 2009 : dichtes, samtenes Rot, sauber, aber noch verschlossen im Duft, am Gaumen fest und kompakt, guter Barolo, der aber noch viel Zeit braucht


Az. Agr. Maurizio Ponchione • GOVON •

****

Roero Vigneto Monfrin 2010 : schönes, noch frisches Rot, recht tiefer Duft mit minzigen und Beerennoten, guter, fester Körper, ausreichend Frucht und Saft für die Tannine


Az. Agr. Marco & Ettore Porello • 12043 Canale • www.porellovini.it

***

Roero Bric Torretta 2010 : etwas helle Ränder, wenig Ausdruck im Duft, geradliniger, aber zu einfacher Wein


Az. Agr. Guido Porro • 12050 Serralunga d’Alba •

*****

Barolo Vigna Lazzairasco 2009 : warmes Rot mit gereiften Rändern, ätherisch-lakritziger Duft, am Gaumen saftiger, kräftiger Körper,m gute aromatische Fülle und Länge, schöner Wein

***+

Barolo Vigna S. Caterina 2009 : gutes Rot, etwas verhalten im Duft, am Gaumen zunächst recht fruchztig,m dass sehr trockenes Tannin im Finish


Produttori del Barbaresco Scrl • 12050 Barbaresco • www.produttoridelbarbaresco.com

****

Barbaresco 2010 : lebendiges Kirschrot, im Duft gute, leicht balsamische Tiefe, feine Teenoten, am Gaumen markante Säure, zu wenig Schmelz, insgesamt feiner Barbaresco, der noch etwas reifen kann

****

Barbaresco Muncagote 2008 Riserva: dichtes, schönes Rot, gute aromatische Tiefe, Würze und Vanille, am Gaumen idem, Stoff und aromatischer Ausdruck, sandiges Tannin

****?

Barbaresco Rio Sordo 2008 Riserva: schönes, noch frisches Rot, am Gaumen mittlere Kraft, noch recht frisch, aber mit trockenen Tanninen


Casa Vinicola Prunotto Srl • 12051 Alba •

****

Barbaresco 1982 Riserva: leuchtendes rot mit warmen Rändern, im Duft schon etwas gestört, weich und rund mit süßen tanninen am Gaumen

**

Barbaresco 2010 : lebendiges, mittleres Rot, Eukalyptus- und Bonbonnoten im Duft, wenig Stoff und Kraft, säuerlich und ohne Aromatik

--?

Barbaresco Bric Turot 2009 : helles rot, wenig Definition im Duft, evtl. problematische Flasche

**

Barbaresco Bric Turot 2010 : warmes, mittleres Rot, im Duft nicht ganz sauber, zu dünn und klebrig am Gaumen

****

Barbera d'Alba Pian Romualdo 2009 : dichtes, frisches rot, saubere Frucht mit Himbeeren im Duft, am Gaumen Stoff, aber auch markante Säure, klassischer, guter Barbera

**

Barolo 2009 : warmes, lebendiges Rot, wenig Ausdruck in der Nase, idem am Gaumen, zu klebriges Tannin

*****

Barolo Bussia 1982 : dichtes Rot mit warmen Rändern, im Duft Leder und animalische Noten, noch sehr frisch am Gaumen, perfektes Tannin, großer Wein

***

Barolo Bussia 2008 : helles Rot, sauber, aber ohne große aromatische Tiefe, am Gaumen zu dünn und mit klebrigem Tannin, identische Bewertung wie im Vorjahr

***+

Barolo Bussia 2008 Riserva: lebendiges Rot mit reifen Rändern, sauber und fein im Duft, nicht allzu tief, am Gaumen zu säurebetont, leicht rustikal im Finish

***+

Barolo Bussia 2009 : lebendiges Rot, feiner Teeduft, auch eine Spur Kaffee, zu viel trockenes Tannin und wenig Saft am Gaumen

***

Dolcetto d'Alba Mosesco 2011 : leuchtendes Rubin, feine Kirschfrucht im Duft, gute Würze, am Gaumen viel Schärfe von der Säure, dahinter aber recht kompakt

**

Langhe Occhetti 1999 : (Nebbiolo d’Alba) dichtes, reifes rot, terziäre Aromen, noch sandiges Tannin, aber wenig Frucht und Tiefe

***+

Langhe Occhetti 2010 : (Nebbiolo d’Alba) lebendiges Rot,m Rauch und Speck, etwas Banane im Duft, dahinter feine Teenoten, am Gaumen parfümiert und zu wenig Stoff und Kraft

****

Monferrato Bricco Colma 2007 : dichtes, schönes Rubin, würzig im Duft, Saft und Stoff am Gaumen, noch leichte Schärfe, aber auch gute aromatische Länge im Abgang, mit Blaubeeren

****

Nizza Costamiole 2009 : schönes Purpurrubin, Kaffee und Beeren im Duft, guter, fruchtbetonter Körper, markante Säure, aber insgesamt mit guter Balance


Az. Agr. Punset • 12050 Barbaresco •

****?

Barbaresco 2008 Riserva: warmes Rot, im Duft balsamisch und sauber, mit guter Tiefe, etwas zu wenig Frucht und Saft, leicht sandiges Tannin

****+

Barbaresco Campo Quadro Marina Marcarino 2008 Riserva: schönes Rot, sauber, aber noch verschlossen im Duft, feste Struktur, noch etwas raues, hartes Tannin, kann sich aber entwickeln


Az. Agr. Gianmatteo Raineri • 12065 Monforte d'Alba • www.rainerivini.com

****+

Barolo Monserra 2009 : dichtes, frisches Rubin, feine, süße Würze im Duft, am Gaumen fest, kräftig, noch sehr hart, kann sich aber entwickeln


Az. Agr. Vladimiro Rambaldi • 12064 La Morra •

**?

Barolo Il Lauro 2009 : dunkles, vollkommen stumpfes Rot, in der Nase ein wenig Würze, Karamell und Vanillesauce am Gaumen, hat wenig von einem Barolo


Az. Agr. Massimo Rattalino • 12050 Barbaresco • www.massimorattalino.it

****

Barbaresco Quarantadue 2010 : warmes, gutes Rot, etwas Rauch und Speck in der Nase, dahinter leichte Teenoten, am Gaumen schöne saftige Konsistenz, fest strukturiert, guter Barbaresco


Renato Ratti-Antiche Cantine dell'Abbazia • 12064 La Morra •

****

Barolo Conca 2009 : sehr schönes, dichtes Rot, ungewöhnliche, leicht stichige rote Frucht, am Gaumen deutlich besser, Saft und Stoff, leicht schokoladiges Tannin, das aber im Finish noch etwas zu trocken ist, braucht Zeit

*****

Barolo Rocche 2008 : gutes, warmes Rot, fein, leicht balsamisch im Duft mit Teenoten, auch am Gaumen gute Aromatik und Länge, fest strukturiert, gut

****

Barolo Rocche 2009 : schönes, dichtes Rot, eine Spur verbranntes Gummi, erst dahinter etwas süßlich-karamellige Würze, am Gaumen recht saftig, aber die Tannine im Finish sehr trocken


Az. Agr. Ressia • 12057 Neive • www.ressia.com

***

Barbaresco Canova 2010 : warmes Rot, im Duft wenig Ausdruck, am Gaumen Säure und Tannin, wenig Aromatik


Az. Agr. F.lli Revello • 12064 La Morra • www.revellofratelli.com

*****?

Barolo Giachini 2009 : schönes Rot, noch recht frisch, feiner, süßer Würzduft, am Gaumen viel Saft, süßer Extrakt, Tannine im Finish noch zu trocken, können aber reifen

*****

Barolo Vigna Conca 2009 : schönes, frisches Rot, sehr sauber und reintönig im Duft, kompakt, mit schöner Aromatik am Gaumen, gutes, reifefähiges Tannin


Az. Agr. Michele Reverdito • 12064 La Morra •

****+

Barolo Badarina 2009 : dichtes, leuchtendes Rot mit warmen Rändern, im Duft etwas Moschus, balsamische Noten, guter saftiger Körper, fest, kann noch reifen

*****

Barolo Bricco Cogni 2007 Riserva: dichtes, warmes Rot, feiner und tiefer Nebbioloduft, sehr sauber, mit guter aromatischer Tiefe, am Gaumen ebenfalls guter aromatischer Ausdruck, klasissche feste Struktur, sehr schöner Wein

****?

Barolo Castagni 2009 : dichtes, warmes Rot, im Rand etwas gereift, deutliche Reduktion, verschwindet auch beim Lüften nicht, dahinter leicht buttrige Aromen, am Gaumen deutlich besser, Saft und Stoff, dahinter etwas trockenes Tannin


Francesco Rinaldi & figli Sas • 12051 Alba • www.rinaldifrancesco.it

***+

Barbaresco 2010 : warmes, nicht sehr dichtes Rot, im Duft sehr verhalten, zu klebrig und leicht bitter in den Tanninen

***

Barolo Cannubi 2009 : lebendiges Kirschrot, sauber im Duft, aber ohne großen Ausdruck, am Gaumen idem, schon recht weich, aber ohne Kanten und Profil


Az. Agr. Giuseppe Rinaldi • 12060 Barolo •

****+

Barolo Brunate-Le Coste 2009 : lebendiges Rot, sauber im Duft, aber ohne große aromatische Tiefe, am Gaumen besser, süßer Extrakt und festes Tannin, das noch viel Zeit braucht, guter Wein

***

Barolo Cannubi San Lorenzo - Ravera 2009 : lebendiges Kirschrot, merkwürdiger Duft, Rosenwasser und Parfüm, am Gaumen zu wenig Kraft, trockene Tannine dominieren das Finish


Az. Agr. Pietro Rinaldi • 12051 Alba •

****+

Barbaresco San Cristoforo 2010 : schönes, lebendiges Rot, tiefer, feiner Nebbiolo-Duft mit Tee- und Rosenaromen, fest, gut strukturiert, Tannine noch jung, aber entwicklungsfähig, auch am Gaumen aromatische Konsistenz, braucht noch Zeit zum Reifen

***+

Barolo 2009 : gutes Rot mit gereiften Rändern, verhaltener, leicht balsamischer Duft, am vorderen Gaumen etwas Frucht, dahinter zu viel trockenes Tannin

*****

Barolo Monvigliero 2006 : gute Farbe, feine, tiefe Teearomen im Duft, fest und kompakt, schönes Tannin, gute Länge im Abgang, gegenüber dem Vorjahr noch eine Spur besser


Az. Agr. Massimo Rivetti • 12057 Neive •

****

Barbaresco Froi 2008 Riserva: warmes Rot, guter, sauberer Tee- und Rosenduft, am Gaumen geradlinig, fest, etwas florale Aromatik, feines Tannin, gute Balance

****?

Barbaresco Froi 2010 : lebendiges Rot mit warmen Rändern, verhalten, aber sehr sauber im Duft, zu bitter und trocken in den Tanninen, braucht noch viel Zeit

***+

Barbaresco Serraboella 2008 Riserva: schönes Rot, zu wenig Ausdruck in der Nase, etwas schlank, Säure dominiert die Frucht


Az. Agr. Rivetto dal 1902 • Sinio •

***

Barbaresco Ce` Vanin 2010 : lebendiges, recht frisches Kirschrot, süßlicher Blütenduft, sehr trockenes Tannin, wenig Charme und Ausdruck am Gaumen, braucht vielleicht noch Zeit

****+

Barolo Leon 2007 Riserva: dichtes, schönes Rot mit warmen Rändern, im Duft noch verhalten, aber sauber und tief, feste, noch harte Struktur am Gaumen, braucht Zeit, aber hat Potenzial


Az. Vitiv. Rizzi • 12050 Treiso •

**

Barbaresco Pajoré 2009 : helles, gereiftes Rot, in der Nase sauber, wenig Ausdruck und Finesse, am Gaumen zu säuerlich klebrig, wirkt eine Spur besser als im Vorjahr, aber auch nicht überzeugend

***

Barbaresco Pajoré Suran 2010 : recht frisches Rot, im Duft verhalten, zu wenig Finesse, am Gaumen zu wenig Frucht, sofort sehr trockenes, unharmonisches Tannin


Az. Agr. Albino Rocca • 12050 Barbaresco • www.albinorocca.com

****

Piemonte Cortese 2012 : schönes Gelb, Mineralik und gelbes Steinobst im Duft, schöner, saftiger Wein

****

Barbaresco 2010 : gutes Rot, sauber im Duft mit leicht buttrigen Spuren, gute aromatische Tiefe, süßer, kompakter Körper, gute Dichte, Aromatik ok

****

Barbaresco Ovello Vigna Loreto 2001 : warmes, gereiftes Rot, etwas Leder und Würze, am Gaumen noch leichte Schärfe, wirkt gegenüber einer früheren Verkostung schon etwas schwächer

****

Barbaresco Ovello Vigna Loreto 2005 : noch sehr dichtes, frisches Rot, süßliche Frucht ih der Nase, mit der Lüftung kommt gute Würze dazu, eine Spur bitteres, sandiges Tannin, braucht vielleicht noch Zeit, gegenüber der Vorverkostung deutlich verbessert

*****

Barbaresco Ovello Vigna Loreto 2010 : warmes, gutes Rot, feiner Nebbioloduft, süße Frucht am vorderen Gaumen, sehr harmonisch, mit reifen Tanninen

*****

Barbaresco Ronchi 2004 : dichtes, noch sehr frisches Rubin, tiefe Rauchnase, wird mit der Lüftung komplexer, am Gaumen dicht, kräftig, saftig, gegenüber einer früheren Verkostung noch ein wenig verbessert

*****

Barbaresco Ronchi 2006 : frisches Rubin, sehr tiefer Duft mit Würze, Teer und Kräutern, feste, elegante Struktur, länge im Abgang

****

Barbaresco Ronchi 2008 : dichtes, frisches Rot, im Duft sauber und tief, schöner aromatischer Ausdruck auch am Gaumen, dicht und lang

*****

Barbaresco Ronchi 2009 : frisches rot, noch verhalten, aber mit guter, würziger Tiefe im Duft, fester, kräftiger körper, lang im Abgang, sehr schöner Barbaresco, deutlich besser als in der Vorverkostung, 2. Probe: frische Farbe, sauberer Duft mit roten Beeren und Früchtetee, dicht, kräftig, mit gutem Tannin, deutlich verbessert gegenüber dem Vorjahr

--?

Barbaresco Ronchi 2010 : gutes Rot, saubere, leicht balsamische Nase, am Gaumen zu wenig Stoff, Säure und Tannine ohne Unterlage, einfacher Wein, evtl. problematische Flasche

****

Barbera d'Alba Gepin 2011 : dichtes, sehr frisches rubin, feiner Kirsch- und Kräuterduft, am Gaumen Säurespiel, Eleganz

****

Nebbiolo d'Alba 2011 : gutes, frisches Rot, sehr würziger Duft, aromatische Tiefe auch am Gaumen, Saft, Stoff, guter Wein


Az. Agr. Bruno Rocca - Rabajà • 12050 Barbaresco •

****

Barbaresco Rabajà 2009 : reifes, helleres rot, noch sehr verhalten in der Nase, am gaumen fest und kompakt, gute Aromatik und Länge

***

Barbaresco Rabajà 2010 : warmes, gutes Rot, im Duft etwas wachsig, zu wenig Frucht und Stoff, wachsige Aromatik kehrt im Finish wiede

****

Barbera d’Asti 2007 : gutes, dichtes Rubin, im Duft rote Beeren, Unterholz, auch eine Spur Animalik, süßer, fester Körper, viel Frucht bis ins Finish


Az. Agr. Tenuta Rocca - G. Sarotto Srl • 12065 Monforte D'Alba • www.tenutarocca.com

****

Barolo 2009 : gutes Rot, im Duft etwas Vanille und Lakritz, saftig, fruchtig am Gaumen, guter Wein mit ätherischer Aromatik


Az. Agr. Roccheviberti • 12060 Castiglione Falletto • www.roccheviberti.it

*****

Barolo Rocche di Castiglione 2009 : sehr schönes, warmes Rot, tiefer, feiner Würzduft, viel Saft und Stoff, sehr guter aromatischer Ausdruck am Gaumen, feines Tannin, sehr guter Wein


Cantina Gigi Rosso Srl • 12060 Castiglione Falletto • www.gigirosso.com

***+

Barolo Arione 2009 : warmes Rot mit reifen Rändern, animalisch-würziger Duft, am Gaumen zunächst saftig, fruchtig, dann dominiert sehr trockenes Tannin

****

Barolo Arione Sorì dell'Ulivo 2007 Riserva: gutes, noch recht frisches Rot, im Duft nur ein wenig florales Aroma, gelbes Steinobst, süße Frucht am vorderen Gaumen, Saft und Tannine in Balance, guter, aber nicht sehr komplexer Wein


Poderi Giovanni Rosso • 12050 Serralunga d’Alba •

****

Barolo Serralunga 2009 : warmes Rot, recht feiner Nebbiolo-Duft, am Gaumen kompakt, gute Balance zwischen Frucht und Struktur


Podere Ruggeri Corsini - L. Addari • 12065 Monforte D'Alba •

*****?

Barolo Bricco San Pietro 2009 : dichtes, frisches Rot, im Duft noch verhalten, aber sauber, sehr feste Struktur, mächtiger Barolo, der aber noch viel Zeit zum Reifen braucht

*****?

Barolo Corsini - Bussia 2009 : dichtes und schönes, noch frisches Rot, im Duft verhalten, am Gaumen sehr kompakt und fest strukturiert, noch junges, raues Tannin, braucht Zeit, hat aber Potenzial


Az.Agr. Saffirio • 12065 Monforte D'Alba • www.josettasaffirio.com

****?

Barolo 2009 : ungewöhnlich dichtes Rubin, noch verhalten im Duft, aber sauber und tief, am Gaumen trockenes und auch leicht bitteres Tannin, Entwicklungspotenzial nicht klar

***

Barolo Millenovecento48 2007 Riserva: dichtes, noch frisches Rot, im Duft noch verhalten, aber sauber und geradlinig, zu wenig Saft und Kraft am Gaumen, wenig aromatischer Ausdruck

****?

Barolo Persiera 2009 : frisches Rubin, vegetal-animalische Spuren im Duft, zu wenig Saft und Aromatik am Gaumen, Tannine brauchen noch Zeit


San Biagio • 1 La Morra •

****?

Barbaresco Montorsino 2010 : warmes Rot, feiner, tiefer Duft mit Teeblättern und Liebstöckel, am Gaumen etwas wenig Frucht und Saft, Tannin noch eine Spur zu trocken und auch leicht bitter

***

Barolo Rocchettevino 2009 : etwas helle Ränder, im Duft etwas gestört, buttrig-vegegetal, wenig Ausdruck und Charme am Gaumen, zu dünn am mittleren Gaumen

**

Barolo Sorì del Rovere 2009 : gutes Rot mit hellen Rändern, wenig Ausdruck in der Nase und am Gaumen, zu dünn


Az. Agr. Roberto Sarotto • 12050 Neviglie • www.robertosarotto.com

*****?

Barbaresco Currà 2008 Riserva: dichtes, noch frisches Rot, feiner, tiefer Duft, am Gaumen viel Frucht und Saft, Tannine perfekt integriert, fehlt noch eine Spur aromatischer Ausdruck

*****

Barbaresco Gaia Principe 2009 : gutes, recht dichtes Rot, sehr fein im Duft, minzige Würze, am Gaumen Saft und Stoff, guter Barbaresco

****

Barbaresco Gaia Principe 2010 : dichtes Rubin, ungewöhnlich, Würze und Beeren im Duft, Saft und Stoff am Gaumen, kräftiger Wein, eher untypisch für den Jahrgang

****

Barolo Audace 2009 : dichtes, schönes Rubin, feiner, tiefer Duft mit Rosen- und Gewürznoten, süßer, dichter Körper, Tannine gut integriert, ansprechender Wein für den Jahrgang


Az. Agr. Simone Scaletta Viticoltore • 12065 Monforte d'Alba • www.simonescaletta.it

****?

Barolo Chirlet 2009 : warmes Rot, Teer und Kardamom, eine Spur Banane, recht gute aromatische Tiefe, fest, mit guter Aromatik und recht reifen Tanninen, im Finish noch eine Spur sandig und auch leicht trocken


Antica Casa Vinicola Scarpa • 14049 Nizza Monferrato •

***+

Barbaresco Tettineive 2010 : dichtes, schönes Rot, leicht wachsiger, aber tiefer Duft, Tee und Rosen, wenig Saft und etwas zu trockenes Tannin


Az. Vitivinicola Paolo Scavino • 12060 Castiglione Falletto • www.paoloscavino.com

****?

Barolo Bric del Fiasc 2009 : dichtes Rubin, Kaffee und Würze im Duft, stoffig, aber ohne viel Finesse und Eleganz, kompakter, etwas zu einfacher Wein, 2. Probe: leuchtendes, dichtes Rubin, im Duft verhalten, aber sauber, etwas breite Aromatik, kehrt auch am Gaumen wieder, Tannine eine Spur zu hart, praktisch identische Bewertung

****

Barolo Monvigliero 2009 : dichtes, gutes Rot, feiner Nebbioloduft, Tee und Rosen, am Gaumen fest, guter aromatischer Ausdruck, feiner Wein

--?

Barolo Rocche dell'Annunziata 2007 Riserva: dichtes, noch recht frisches Rot, wenig Aromatik und Saft am Gaumen, nur trockenes Tannin im Finish, evtl. fehlerhafte Flasche


Az. Agr. Sebaste Srl • 12060 Barolo •

**

Barolo Bussia 2009 : helleres, aber sehr feines, lebendiges Rot, etwas buttrig-vegetale, nicht ganz reintönige Nase, am Gaumen zu dünne, nur klebriges Tannin im Finish


Az. Vitivinicola F.lli Seghesio • 12065 Monforte D'Alba • www.fratelliseghesio.com

***

Barolo Vigna La Villa 2009 : gutes Rot, im Duft recht verhalten, auch am Gaumen wenig aromatischer Ausdruck, Tannine zu trocken für den Saft


Az. Agr. Renzo Seghesio • 12065 Monforte D'Alba •

--?

Langhe Nebbiolo Ruri 2008 : dichtes Rot, Brettverdacht, auch am Gaumen wahrnehmbar, klebrig-trockenes Tannin, evtl. fehlerhafte Flasche


Az. Agr. Aurelio Settimo • 12064 La Morra • www.aureliosettimo.com

***?

Barolo 2009 : warmes Rot, nicht sehr dicht und im Rand gereift, modrige Baumrinde, kaum Frucht und Saft am Gaumen, nur sehr trockenes Tannin

****

Barolo (Vigneti) Rocche 2009 : dichtesw, gutes Rot, feine Fruchtwürze mit Banane und roten Beeren, recht frische, saftige Konsistenz am Gaumen, Tannine eine Spur zu trocken, braucht noch Zeit


Az. Agr. Francesco Sobrero & figli • 12060 Castiglione Falletto •

**

Barolo Ciabot Tanasio 2009 : warmes, helleres Rot, wenig Ausdruck im Duft, nur trocken und klebrig am Gaumen

***?

Barolo Pernanno 2007 Riserva: lebendiges, gereiftes Rot, süßlich-animalischer Duft, wenig Stoff und Ausdruck am Gaumen, etwas zu klebrig im Finish


Cantina Socré • 12050 Barbaresco • www.socre.it

****

Barbaresco 2010 : lebendiges Rot, guter aromatischer Ausdruck, eine Spur wachsig, am Gaumen fest und lebendig, fehlt etwas Tiefe und Kraft

***+

Barbaresco Roncaglie 2010 : dichtes, warmes Rot, im Duft recht sauber und tief, fest, noch jung am Gaumen, etwas zu ätherische Aromatik, wenig Charme und Ausdruck, kann noch reifen


Az. Agr. Giovanni Sordo • 12060 Castiglione Falletto • www.sordogiovanni.it

*****

Barolo Ceretta di Perno 2007 Riserva: gutes, recht frisches Rot, feinwürziger, tiefer Duft, viel Saft und Stoff am Gaumen, guter aromatischer Ausdruck, reifes, entwicklungsfähiges Tannin und süßer Extrakt im Finish

*****?

Barolo Rocche di Castiglione 2009 : helleres Rot, feiner, saubere, noch etwas verhaltener Nebbioloduft, feste Struktur, genügend Kraft und Saft am Gaumen, gute aromatische Länge

****

Barolo Sori Gabutti 2008 : gutes Rot, tiefe Nebbiolo-Würze im Duft, festes, noch hartes Tannin, schöner aromatischer Ausdruck


Az. Agr. Le Strette • 12060 Novello •

****?

Barolo Bergeisa 2009 : dichtes, warmes Rot, sauberer und recht feiner Duft, noch sehr verschlossen, am Gaumen fest und kräftig, Tannine wirken überextrahiert, sehr hart und trocken

****

Barolo Bergera - Pezzole 2009 : schönes, dichtes Rot, sauber und tief im Duft, Tee und Teernoten, recht dicht und saftig am Gaumen, Tannine im Finish noch ein wenig zu rau und leicht trocken


Az. Agr. Oreste Stroppiana • 12064 La Morra • www.cantinastroppiana.com

--?

Barolo Gabutti Bussia 2009 : gereiftes Rot, im Duft undefiniert mit etwas süßlicher Frucht, idem am Gaumen, nur trockenes Tannin und unangenehme Retroaromen, nicht zu bewerten

--?

Barolo Vigna San Giacomo 2009 : warmes Rot, verbranntes Gummi, wirkt leicht böcksrig, am Gaumen deutlich gestörte Aromatik, kaum Saft und Stoff, nur klebriges Tannnin, evtl. fehlerhafte Flasche


Az. Agr. Sukula • 1 aaa •

***?

Barolo Meriame 2009 : gereiftes Rot, süßlich-terziäre Aromen im Duft, säuerlich-klebrig am Gaumen, viel Schärfe im Finish


Az. Agr. Michele Taliano • 12046 Montà d'Alba •

*****

Barbaresco Ad Altiora 2010 : dichtes, gutes Rot, tiefe Nase mit deutlichen Teernoten, sehr ausdrucksvoll, fest, noch junges, aber entwicklungsfähiges Tannin, aromatischer Charakter, guter Barbaresco


Az. Agr. Trediberri • 12064 La Morra • www.bastionivini.com

****

Barolo 2008 : mittleres Rot, Pflaumen und Kastanien im Duft, feste Struktur mit leicht sandigem Tannin, hat sich geschmacklich gegenüber dem Vorjahr entwickelt, aber Bewertung ist identisch

**

Barolo 2009 : recht frisches, dichtes Rot, Karamell und Teer im Duft, am Gaumen idem,, keine Frucht, nur trockenes Tannin


Az. Agr. G. D. Vajra • 12060 Barolo •

****

Barolo Albe 2009 : dichtes, frisches Rot, feiner, würziger Duft, noch verhalten, aber sehr sauber und tief, Saft und Tannine in Balance, eine Spur Schärfe im Finish

*****

Barolo Baudana 2009 : dichtes, frisches Rubin, recht tiefer, sauberer Duft, eine Spur Tabak und Balsamik, am Gaumen frischer, fester Körper, gute Balance, feine Aromatik, die den Abgang prägt

****

Barolo Bricco delle Viole 2008 : samtenes Rot, sauberer, verhaltener Teeduft, am gaumen etwas zu säurebetont, Tannine dominieren Frucht und Stoff, Bewertung eine Spur besser als im Vorjahr


Cascina Val del Prete - B. Roagna • 12040 Priocca •

****+

Roero Bricco Medica 2010 : warmes, schönes Rot, feiner, tiefer Nebbioloduft mit Teenoten, viel Saft und feste Tanninstruktur, guter aromatischer Ausdruck am Gaumen, kann noch reifen


Az. Agr. Alessandro Veglio • 12064 La Morra •

****+

Barolo 2009 : lebendiges Rot, im Duft recht gute, tiefe Würze, Stoff, Kraft, gutes Tannin und schöne Länge im Abgang, guter Wein für den Jahrgang

****+

Barolo Gattera 2008 : sehr dichtes Rot, feiner, leicht vanilliger Duft, fest, mit guter Aromatik am Gaumen, gute Struktur und Länge, Bewertung wie im Vorjahr

****

Barolo Gattera 2009 : dichtes, frisches Rot, verhalten im Duft, wenig Würze und Tiefe, am Gaumen recht kompakt, Tannine noch jung, aber genügend Stoff dahinter, fehlt etwas Ausdruck und Länge


Az. Agr. Mauro Veglio • 12064 La Morra •

****

Barolo 2009 : schönes Rot, feiner Pilzduft, schlanke, aber feste Struktur, feines Tannin, gute Konsistenz

****

Barolo Arborina 2009 : schönes Rot, feine Tee- und Würzaromen, etwas zu markante Säure, schlank, mit guter Aromatik

*****

Barolo Castelletto 2009 : recht frisches Rot, sehr tiefer, anregender Teeduft, fest, noch junges Tannin, braucht viel Zeit, 2.Probe:ungewöhnlich frisches und dichtes Rubin, süßliche Frucht im Duft, dicht, stoffig, mit enormer Tanninstruktur, gutes Entwicklungspotenzial, identische Bewertung

****

Barolo Gattera 2009 : gutes Rot mit reifen Rändern, feiner Tee- und Pflaumenduft, dicht, fest, etwas raues, trockenes Tannin, braucht Zeit

****+

Barolo Vigneto Rocche 2009 : frisches Rot, schöne Würze im Duft, am Gaumen sehr fest und jung, Tannine noch sehr adstringierend, können aber reifen, guter Stoff, 2. Probe: gutes, recht frisches Rot, süße Beeren im Duft, ausreichend Saft und Stoff, guter Wein


Az. Agr. Castello di Verduno • 12060 Verduno •

****

Barbaresco Rabajà 2010 : recht frisches Rot, sauberer, etwas verhaltener Duft, auch am Gaumen gute Aromatik, feine Tanninstruktur, eleganter Wein

****?

Barolo Monvigliero 2007 Riserva: warmes, nicht allzu lebendiges Rot, leichte Würze im Duft, am Gaumen geradlinig, aber ohne großen aromatischen Ausdruck und Tiefe

****

Barolo Vigna Massara 2009 : warmes rot, etwas hell im Rand, Teenoten im Duft, auch leicht florale Noten, schöne Konsistenz, Saft und Aromatik am Gaumen, im Finish noch leichte Schärfe, braucht noch etwas Zeit


Az. Agr. Eraldo Viberti • 12064 La Morra • www.eraldoviberti.it

****

Barbera d'Alba 2010 : dichtes, lebendiges Rot, feiner Duft mit roten Beeren, elegant und saftig am Gaumen, im Finish noch eine Spur raues Tannin

***

Barolo 2005 : reifes Rot, im Duft leicht gestört und am Gaumen zu wenig Stoff und Tiefe

****

Barolo Rocchettevino 2009 : dichtes, gutes Rot, im Duft verhalten, recht geradlinig, Rauch und Teer im Duft, am Gaumen recht saftig, schon gute Harmonie, leicht süßliche Noten im Abgang


Az. Agr. Giovanni Viberti • 12060 Barolo • www.viberti-barolo.com

****

Barolo Buon Padre 2009 : dichtes Rot mit warmen Rändern, feinwürzig im Duft, noch verschlossen, am Gaumen zunächst gute Frucht, dann etwas trockenes Tannnin, wenig aromatischer Ausdruck und Länge, braucht vielleicht noch Zeit


Az. Agr. e Cantine Vietti • 12060 Castiglione Falletto • www.vietti.com

*****?

Barolo Brunate 2009 : warmes, recht dichtes Rot, im Duft verhalten, aber fein und recht tief, feste Struktur, ausreichend Saft, noch junges, hartes Tannin, klassischer Barolo mit Reifepotenzial

--?

Barolo Lazzarito 2009 : schönes Rot, etwas Baumrinde und Unterholz, wenig Würze im Duft, klebrig am Gaumen, kein Charme und keine Tiefe, evtl. problematische Flasche


Az. Vin. Vigin • 12050 Treiso •

****?

Barbaresco Noemy Montersino 2010 : gutes, warmes Rot, im Duft leicht buttrig-balsamisch, noch nicht sehr ausdrucksvoll, festes Tannin am Gaumen dominiert die Frucht, braucht noch Zeit

****

Barbaresco Nonn Orlando 2010 : gutes Rot, schöne, tiefe Nebbiolo-Aromen, Tee und Gewürze, feiner, etwas zu schlanker Wein


Az. Agr. Villadoria • 12050 Serralunga d’Alba • www.villadoria.it

***+

Barbaresco 2009 : helleres Rot, sauberer, recht tiefer Duft, am Gaumen fest, noch leicht sandiges Tannin, deutlich besser als letzte Probe

***

Barbaresco 2010 : deutlich gereiftes, lebendiges Rot, guter aromatischer Ausdruck, aber zu wenig Saft, trockenes Tannin

***+

Barolo 2009 : warmes, lebendiges Rot, noch verhalten, aber sauber im Duft, am Gaumen noch sehr klebrig, ohne Charme


Az. Agr. Virna - Virna Borgogno • 12060 Barolo • www.virnabarolo.it

***+

Barolo 2007 Riserva: lebendiges, sehr schönes Rot, süßlich-überreife Noten im Duft, wenig Finesse und Tiefe, am Gaumen dto.

****?

Barolo Cannubi Boschis 2008 : gutes Rot, im Rand gereift, verhalten, aber fein im Duft, am gaumen viel Schärfe, zu wenig Saft und Tannine, Bewertung praktisch wie im Vorjahr

****

Barolo Cannubi Boschis 2009 : schönes Kirschrot, buttrig-terziäre Aromen, am Gaumen fest und jung, Tannine mit ausreichend Saft unterlegt, fehlt aromatischer Ausdruck

**

Barolo Preda Sarmassa 2009 : gutes Rot mit warmen Rändern, wenig Ausdruck im Duft, nicht ganz sauber, dto am Gaumen, im Finish trockenes Tannin und wieder unsaubere Noten


Vite Colte SPA • 12060 Barolo •

***

Barbaresco La Casa in Collina 2010 : recht dichtes, lebendiges Rot, noch wenig Ausdruck im Duft, fest, Tannine eine Spur zu trocken und etwas zu bitter im Finish

****?

Barolo Paesi Tuoi 2009 : warmes, dichtes Rot, sauber im Duft, fehlt ein wenig Finesse, am Gaumen sehr fest, junges Tannin, noch etwas wenig aromatischer Ausdruck

**

Barolo Vite Colte Essenze 2009 : dichtes, noch frisches Rot, wenig aromatischer Ausdruck, kein Charme am Gaumen, klebrig und kurz


Az. Agr. Alberto Voerzio • 12064 La Morra •

**+

Barolo 2009 : leuchtendes Rot mit warmen Rändern, etwas süßlicher Duft, am Gaumen kaum Frucht, kein Saft, nur trockenes Tannin

****?

Barolo La Serra 2008 : gereiftes rot, Pflaumen im Duft, balsamisch, am Gaumen zu wenig Saft, etwas spitzes Tannin, wirkt deutlich schwächer als bei der Vorverkostung

***

Barolo La Serra 2009 : schönes, frisches Rot mit warmen Rändern, im Duft zunächst verhalten, öffnet sich ganz vorsichtig mit der Lüftung, Tannnine extrem trocken, belegen den ganzen Gaumen, nicht genügend Saft, um die Reifung zu begleiten


Az. Agriviticola Gianni Voerzio Sas • 12064 La Morra •

*****?

Barolo La Serra 2009 : dichtes, frisches Rubin, recht feine Würze im Duft, sauber und tief, fest, hart, braucht noch viel Zeit, hat aber Potenzial


Unser Punktesystem

 

--/??
offen fehlerhafter oder nicht zu beurteilender Wein (z. B. Korkschmecker, Flaschenproblem)
*
zu einfacher, evtl. auch fehlerhafter Wein, nicht empfehlenswert
**
Wein mit einem Minimum an Qualitäten, akzeptabel wenn im unteren Preisbereich
***
befriedigender, ansatzweise typischer Wein, angenehm zu trinken
****
guter bis sehr guter Vertreter seiner Art und seines Jahrgangs
*****
Spitzenwein von internationalem Format
*****
Traumweine, die kleine Elite
+
evtl. noch Potenzial nach oben
?
nicht eindeutig zu bewertender Wein, braucht evtl. noch Zeit
 
Weinproben von enos werden soweit wie möglich unter optimalen Bedingungen, wenn es geht blind durchgeführt, um eine eventuelle Verfälschung der Resultate, Voreingenommenheit und Irrtümer auszuschalten. Auch dann aber sind Verkostungs-Urteile immer nur subjektive Momentaufnahmen und hängen nicht zuletzt von der Authentizität der Proben ab, die uns präsentiert werden. Die Redaktion lehnt deshalb jede Haftung für Weine ab, deren geschmackliche Qualitäten nicht den hier geschilderten Eindrücken entsprechen. Unsere Bewertungen stellen eine Synthese aus aromatischem und geschmacklichem Qualitäten (Finesse, Volumen etc.), Typizität, Alterungsfähigkeit und Trinkgenuss dar. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt aller in diesen Reports verlinkten Seiten und gibt auch keine Garantie für die Verfügbarkeit der Weine, weder beim Erzeuger noch bei den direkt oder indirekt verlinkten Wiederverkäufern.
 
Unser Punktesystem



Copyright © enos - Redaktionsbüro Dr. Eckhard Supp | Impressum
Scroll to top