Die Pfalz und der Rest

Februar 2024
Unsere Topweine Sämtliche Weine und VKN Unser Punktesystem

Es steckt immer ein wenig Spekulation in pauschalen Jahrgangsbewertungen, weshalb ich kein großer Freund solcher Betrachtungen bin. Zu oft tut man denen Unrecht, die trotz widriger Umstände herrliche Weine aus dem Fass holen. Aber diesmal war der Kontrast zwischen den beiden jüngsten, jetzt von uns verkosteten Jahrgängen (2022 und 2021), und dem Vorgängerjahr 2020 doch unübersehbar groß: In unserem Bewertungsschema ausgedrückt, lag fast ein ganzer „Stern“ zwischen den dreien. Die Rede ist von deutschen Spätburgundern / Pinot noirs, von denen nur die 2020er uneingeschränkt Freude machten.

Ob das magere Abschneiden vor allem der 2022er auch daran lag, dass die Pfälzer Winzer, weise, weise, ausschließlich 2020er und 2021er angestellt hatten, oder ob umgekehrt das so war, weil sie selbst vermuteten, vor allem mit dem jüngsten der drei Jahrgänge nicht wirklich punkten zu können? Die Probe auf’s Exempel werden wir im nächsten Jahr machen, wenn 2022 der mittlere der drei Jahrgänge sein wird, die wir bei den Roten jeweils zum Verkostungsreigen bitten.

Bleibt die Tatsache, dass bei den diesjährigen Challenges vor allem die Pfalz zu überzeugen wusste. Immerhin kam nicht nur der Siegerwein (Lidys Frankweiler Biengarten) von dort, sondern gleich sechs der 12 besten Flaschen, die angestellt worden waren – deutlich mehr als es die regionale Verteilung der gesamten Anstellungen hätte vermuten lassen.

Die Challenge-Sieger

Lidy GbR (Frankweiler) – Frankweiler Biengarten Spätburgunder Pt 2020 QbA tr.
Bergdolt-Reif & Nett GmbH & Co. KG (Neustadt-Duttweiler) – Pfalz Spätburgunder I Avantgarde 2020 QbA tr.
Wilhelmshof (Siebeldingen) – Siebeldinger im Sonnenschein Spätburgunder barrique 2020 QbA tr.

In den Top Ten

Hermann Grumbach (Lieser) – Mosel Spätburgunder R Schwarzlay 2020 QbA tr.
Ch. W. Bernhard (Frei-Laubersheim) – Hackenheimer Kirchberg Spätburgunder barrique 2020 QbA tr.
Müller-Catoir (Neustadt-Haardt) – Haardter Herzog Haardter Herzog Spätburgunder 2021 QbA tr.
Schlossgut Ebringen e. G. (Ebringen) – Ebringer Biegarten Pinot noir 2020 QbA tr.
August Kesseler (Rüdesheim-Assmannshausen) – Assmannshäuser Pinot noir 2021 QbA tr.
Mohr KG (Lorch) – Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder Alte Reben 2020 QbA tr.
Brügel (Castell) – Greuther Bastel Spätburgunder 2020 QbA tr.


Beim Klick auf die Fotos in den Beiträgen ab Juni 2023 öffnet sich eine browserfüllende Ansicht.

 

Unsere Top 10

*****
Lidy GbR (Frankweiler) – Frankweiler Biengarten Spätburgunder Pt 2020 QbA tr.
*****
Bergdolt-Reif & Nett GmbH & Co. KG (Neustadt-Duttweiler) – Pfalz Spätburgunder I Avantgarde 2020 QbA tr.
*****
Wilhelmshof (Siebeldingen) – Siebeldinger im Sonnenschein Spätburgunder barrique 2020 QbA tr.
*****
Hermann Grumbach (Lieser) – Mosel Spätburgunder R Schwarzlay 2020 QbA tr.
*****
Ch. W. Bernhard (Frei-Laubersheim) – Hackenheimer Kirchberg Spätburgunder barrique 2020 QbA tr.
*****
Müller-Catoir (Neustadt-Haardt) – Haardter Herzog Haardter Herzog Spätburgunder 2021 QbA tr.
*****?
Schlossgut Ebringen e. G. (Ebringen) – Ebringer Biegarten Pinot noir 2020 QbA tr.
*****?
August Kesseler (Rüdesheim-Assmannshausen) – Assmannshäuser Pinot noir 2021 QbA tr.
*****?
Mohr KG (Lorch) – Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder Alte Reben 2020 QbA tr.
*****?
Brügel (Castell) – Greuther Bastel Spätburgunder 2020 QbA tr.

 

 

Sämtliche Weine mit VKN

Weingut Bergdolt-Reif & Nett GmbH & Co. KG • 67435 Neustadt-Duttweiler • www.weingut-brn.de

***?

Pfalz Pinot noir Dry 2020 QbA tr.: lebendiges Rot, Unterholz, balsamische Noten im Duft, Kardamom, am Gaumen wenig Stoff und Struktur, nur süßsäuerliche Frucht

*****

Pfalz Spätburgunder I Avantgarde 2020 QbA tr.: gutes Rot, rotbeeriger Duft mit würzigen Noten, mit der Lüftung Kräuter, fest, stoffig am Gaumen, gute Aromatik und Länge

****?

Pfalz Spätburgunder Tradition 2021 QbA tr.: sehr heller Rand, eine Spur gereifte Farbe, Pfeffer und anfaänglich etwas Azeton in der Nase, am Gaumen dto, wird mit der Lüftung besser und geradliniger


Wein- und Sektgut Ch. W. Bernhard • 55546 Frei-Laubersheim • www.chwbernhard.de

*****

Hackenheimer Kirchberg Spätburgunder barrique 2020 QbA tr.: dichtes, gutes Rot, Gewürze und Beeren im Duft, angenehme Frucht am Gaumen, dicht,, stoffig, guter Pinot


Weingut Brügel • 97355 Castell • www.weingut-bruegel.de

*****?

Greuther Bastel Spätburgunder 2020 QbA tr.: dichtes, gutes Rot, tiefer, rotbeeriger Duft, am Daumen dicht und saftig, schöner Pinot


Weingut Bürgerspital zum Heiligen Geist • 97070 Würzburg • www.buergerspital-weingut.de

***

Veitshöchheimer Spätburgunder 2022 QbA tr.: frisches Kirchrot, im Duft verhalten, klare, aber recht einfache Frucht am Gaumen, nicht viel Tiefe

****

Veitshöchheimer Sonnenschein Spätburgunder 1 G 2022 QbA tr.: dichtes, schönes Kirschrot, saubere Frucht im Duft, rotbeerig, am Gaumen mit guter Balance und Dichte


Schlossgut Ebringen e. G. • 79285 Ebringen • www.schlossgut-ebringen.de

*****?

Ebringer Biegarten Pinot noir 2020 QbA tr.: gutes Rot, rotbeeriger Duft, noch verhalten,, aber fein, am Gaumen gute Frucht, mittlere Dichte, schöne Aromatik

****+

Ebringer Leinele Pinot noir 2020 QbA tr.: dunkles Rot, im Duft Kirschen und Beeren, noch verhalten, am Gaumen Saft und Stoff, noch sehr junges, raues Tannin


Weingut Hermann Grumbach • 54470 Lieser • www.weingut-grombach.de

*****

Mosel Spätburgunder R Schwarzlay 2020 QbA tr.: mittleres, leicht gereiftes Rot, im Duft reintönig, feste Frucht und gute Struktur, Balance und aromatischer Ausdruck


Weingut Dr. Heyden • 55276 Oppenheim • www.heydenwein-oppenheim.de

****

Oppenheimer Spätburgunder Tradition *** 2021 QbA tr.: gutes, recht dichtes Rot, rotbeerig-kräuteriger Duft, am Gaumen Frucht und leicht sandiges Tannin

****+

Rheinhessen Spätburgunder Innovation *** 2021 QbA tr.: gutes Rot, Mineralik und balsamische Frucht, am Gaumen dicht, saftig, guter Pinot


Weingut August Kesseler • 65385 Rüdesheim-Assmannshausen • www.August-Kesseler.de

*****?

Assmannshäuser Pinot noir 2021 QbA tr.: mittleres, lebendiges Rot, am Gaumen fest, etwas Tannnin, gute Aromatik, süßer Extrakt


Weingut Kuhnle • 71384 Weinstadt-Strümpfelbach • www.weingut-kuhnle.de

****?

Württemberg Spätburgunder Eichenfass 2022 QbA tr.: frisches, lebendiges Rubin, rotbeeriger Duft mit Gewürzspuren, am Gaumen feste Frucht, aber etwas wenig Tiefe


Weingut Landerer GbR - K. & J. Landerer • 79235 Vogtsburg-Oberrotweil • www.weingut-landerer.de

****

Oberrotweiler Pinot noir Schwarze Erde 2022 QbA tr.: schönes Rubin, nussig-beerige Aromen im Duft, dicht, saftig am Gaumen, guter Wein, dem etwas Tiefe fehlt


Weingut Lidy GbR • 76833 Frankweiler • www.weingut-lidy.de

*****

Frankweiler Biengarten Spätburgunder Pt 2020 QbA tr.: frisches Rot, im Duft Würze und rote Beeren, gute aromatische Tiefe, dicht, mit guter Balance und Aromatik am Gaumen

*****?

Frankweiler Kalkgrube Spätburgunder Pt 2020 QbA tr.: gutes, frisches Rot, leicht animalische Noten im Duft, reifes Obst, am Gaumen gute Dichte,, Saft, Stoff, schöner Pinot


Weingut Michel-Pfannebecker • 55234 Flomborn • www.michel-pfannebecker.de

****+

Westhofener Morstein Spätburgunder Alte Reben Selection Rheinhessen 2020 QbA tr.: gutes Rubinrot, fein im Duft, etwas Unterholz und Bauumride, am Gaumen dicht, fest, gutes Tannnin, kann reifen


Weingut Mohr KG • 65391 Lorch • www.weingut-mohr.de

*****?

Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder Alte Reben 2020 QbA tr.: gutes Rot, sehr feine, tiefe Würznoten im Duft, am Gaumen dicht, fest, schöner Spätburgunder


Weingut Hubert Müller • 67487 Maikammer • www.mueller-maikammer.de

***?

Pfalz Spätburgunder Tradition 2021 QbA tr.: gutes Rot, nussig-vegetabiler Duft, am Gaumen bitter-trockenes Tannin, wenig Frucht und Ausdruck


Weingut Müller-Catoir • 67433 Neustadt-Haardt • www.mueller-catoir.de

*****

Haardter Herzog Haardter Herzog Spätburgunder 2021 QbA tr.: dichtes Rot, etwas staubig im Duft, am Gaumen fehlen Würze und Aromatik, 2. Probe: sehr feiner, rotbeeriger Duft, deutlich besser, dicht,, saftig, fest strukturiert, angenehmes Tannin, sehr schöner wein

*****?

Neustadt Spätburgunder V 2021 QbA tr.: frisches Rubinrot, nussig-würziger Duft, balsamisch, gute Tiefe,, dicht, saftig, fest, guter Spätburgunder


Weinbau Nicolas Olinger • 97346 Iphofen •

****

Iphöfer Kalb Spätburgunder 2022 QbA tr.: lebendiges Kirschrot, rotbeeriger Duft mit leichter Würze, amm Gaumen geradlinig, recht schlank, feine Struktur


Weingut Riffel • 55411 Bingen • www.weingut-riffel.de

****

Binger Spätburgunder Mariage 2022 QbA tr.: sehr frisches Kirschrubin, Marascakirschen in der Nase, fruchtig und saftig am Gaumen, fehlen etwas Tiefe und Ausdruck, insgesamt guter, geradliniger Wein

***

Binger Scharlachberg Pinot noir 2022 QbA tr.: schönes, lebendiges Rot, nussig-pflaumiger Duft, am Gaumen gute Dichte, fehlen Tiefe und Eleganz


Weingut Horst Sauer • 97332 Escherndorf • www.weingut-horst-sauer.de

****+

Escherndorfer Fürstenberg Spätburgunder 2020 QbA tr.: lebendiges Rot, im Duft noch verschlossen mit leicht nussigen Noten, Frucht und gute Balance am Gaumen


Weingut Thomas & Martin Schwab • 97291 Thüngersheim • www.weinschwanken.de

***

Thüngersheimer Spätburgunder 2022 QbA tr.: mittleres Rot, Kräuter und Pflaumen, wirkt anfänglich etwas gestört, verbessert sich aber im Glas deutlich, am Gaumen dto.

***

Thüngersheimer Johannisberg Spätburgunder 2021 QbA tr.: mittleres Rot mit hellem Rand, etwas Pfeffer und parfümierte Noten, am Gaumen recht gute Frucht und Struktur, aber wenig aromatischer Ausdruck


Weingut Heinrich Spindler • 67147 Forst • www.weingutheinrichspindler.de

****

Pfalz Spätburgunder S 2020 QbA tr.: gutes Rot, im Rand eine Spur gereift, recht schlank, mit guter Struktur am Gaumen, feine Aromatik, etwas sandiges Tannin


Weingut Felix Waldkirch • 76835 Rhodt unter Rietburg • www.weingut-waldkirch.de

****

Pfalz Pinot noir 2020 QbA tr.: lebendiges Rot, rotbeerig im Duft, am Gaumen fest, leichtes Tannin spürbar, kann reifen


Wein- und Sektgut Wilhelmshof • 76833 Siebeldingen • www.wilhelmshof.de

*****

Siebeldinger im Sonnenschein Spätburgunder barrique 2020 QbA tr.: dichtes, sehr schönes Rot, im Duft und am Gaumen Holzausbau spürbar, feste Frucht, Struktur und Aromatik gut

****+

Siebeldinger im Sonnenschein Spätburgunder Wilhelm Alte Reben 2020 Spätlese tr.: dichtes, schönes Rubin, rote und schwarze Beeren in der Nase, am Gaumen fest, kirschfruchtig, gute Balance und Länge


Weingut Am Ölspiel - R. Schwarz • 97286 Sommerhausen • www.weingut-am-oelspiel.de

***?

Sommerhäuser Ölspiel Spätburgunder Große Reserve 2020 QbA tr.: dichtes Rot, im Duft erst etwas stichige Himbeere, wird mit der Lüftung besser, am Gaumen Frucht und Saft, aber zu einfach in Struktur und Aromatik


Unser Punktesystem

 

--/??
offen fehlerhafter oder nicht zu beurteilender Wein (z. B. Korkschmecker, Flaschenproblem)
*
zu einfacher, evtl. auch fehlerhafter Wein, nicht empfehlenswert
**
Wein mit einem Minimum an Qualitäten, akzeptabel wenn im unteren Preisbereich
***
befriedigender, ansatzweise typischer Wein, angenehm zu trinken
****
guter bis sehr guter Vertreter seiner Art und seines Jahrgangs
*****
Spitzenwein von internationalem Format
*****
Traumweine, die kleine Elite
+
evtl. noch Potenzial nach oben
?
nicht eindeutig zu bewertender Wein, braucht evtl. noch Zeit
 
Weinproben von enos werden soweit wie möglich unter optimalen Bedingungen, wenn es geht blind durchgeführt, um eine eventuelle Verfälschung der Resultate, Voreingenommenheit und Irrtümer auszuschalten. Auch dann aber sind Verkostungs-Urteile immer nur subjektive Momentaufnahmen und hängen nicht zuletzt von der Authentizität der Proben ab, die uns präsentiert werden. Die Redaktion lehnt deshalb jede Haftung für Weine ab, deren geschmackliche Qualitäten nicht den hier geschilderten Eindrücken entsprechen. Unsere Bewertungen stellen eine Synthese aus aromatischem und geschmacklichem Qualitäten (Finesse, Volumen etc.), Typizität, Alterungsfähigkeit und Trinkgenuss dar. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt aller in diesen Reports verlinkten Seiten und gibt auch keine Garantie für die Verfügbarkeit der Weine, weder beim Erzeuger noch bei den direkt oder indirekt verlinkten Wiederverkäufern.
 
Unser Punktesystem



Copyright © enos - Redaktionsbüro Dr. Eckhard Supp | Impressum
Scroll to top