Inhalt

enos 2 - 2021

Ortstermin
In einem anderen Land +++ Wein am Strom - Gletscherwasser +++ Runde Sache

Titel
Wein baut

Dass der Weinbau in vielen Ländern der Welt zu einer beliebten Spielwiese für Architekten geworden ist, wissen wir spätestens, seit das amerikanische Napa Valley auf der Karte der Weinbaugebiete auftauchte. Das Gegensatzpaar traditionelle-moderne Architektur steht jetzt im Zentrum einer länderübergreifenden Initiative an der Mosel. Deutsches, luxemburgisches und französisches Wein- und Tourismus-Marketing haben sich zusammengetan, um auch Architekturinteressierte ins Tal des 544 Kilometer langen Dreiländerflusses zu locken.

Portrait:
Von der Verfertigung der Gedanken beim Reden

Gilles Wannaz ist Winzer. Und Künstler, Gastgeber, Koch. Lange galt er als Sonderling. Als der mit den ungepfleg-ten Reben. Heute aber ist selbst im Lavaux, dem Hort waadtländischer Beharrlichkeit, vieles in Bewegung. Die Sichtweisen verändern sich. enos-Autor Stefan Keller fuhr an den Genfer See und besuchte einen Pionier des biologi-schen Weinbaus in seinem eigenen Revier.

Histamin im Wein
Thomas A. Vilgis erklärt, warum Weine ganz ohne Allergene allergische Reaktionen auslösen können.

Hintergrund:
Trinken (bis) weil der Arzt kommt

Im berühmten Hôtel-Dieu der burgundischen Weinhaupt-stadt Beaune sollen Kranke früher Recht auf fünf Liter Wein am Tag für den persönlichen Konsum gehabt haben. Diese Zeiten sind vorbei; dennoch ist Wein hier wie in vielen anderen Stiftungen und Spitälern Mitteleuropas nach wie vor unverzichtbarer Bestandteil der täglichen Arbeit und sogar Basis des wirtschaftlichen Überlebens.

Weinsprech:
Schluck um Schluck ein Meisterwerk

Unzählige Künstler und Denker unserer Kulturgeschichte sprachen dem Wein und anderen alkoholischen Getränken vor allem deshalb zu, weil sie sich von ihnen erhöhte Kreativität erhofften. Kenner behaupten, dass nur zwei der ganz Großen, Upton Sinclair und Thomas Mann, Abstinenzler waren. Wissenschaftler fanden jetzt in zwei Studien zum Thema heraus, dass moderater Alkoholgenuss tatsächlich die Kreativität steigern kann. Aber nur, solange man die Grenzen respektiert.

Flüssige Träume
Riesling, Riesling über alles ... +++ ... und (fast) überall +++ Alter schützt vor Frische nicht +++ Oh, wie lieblich und süß! +++ Pinot as Pinot can

Kurzkrimi:
Der dicke Wilhelm und die Rolling Stones

Baulärm und dröhnende Musik der Rolling Stones machen es der Autorin unmöglich, den mit dem Verlag vereinbarten Krimi zu Papier zu bringen. Auch der Umzug ins idyllische Weinbaugebiet Saale-Unstrut bringt keine Lösung. Bis sich eine benachbarte Winzerin ihrer Fähigkeiten mit der Bowlingkugel erinnert.

Scroll to top