enos abonnieren

enos erscheint vier Mal jährlich und ist per Abonnement oder im Einzelversand erhältlich. Wenn Sie einzelne Ausgaben bestellen möchten, klicken Sie bitte hier ... oder wenden Sie sich unter Angabe der entsprechenden Heftnummer an redaktion@enos-mag.de. Zum Abonnieren füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Sie erhalten dann innerhalb weniger Tage eine Bestätigung und die Rechnung für Ihr Abonnement. Wenn Sie enos lieber online anstatt in der gedruckten Version lesen möchten, klicken Sie bitte hier ....

Sie können enos auch auf den Seiten von readly und yumpu lesen.


Die aktuelle Ausgabe von enos


Mit einem enos-Abonnement verpassen Sie keine Ausgabe mehr

Jubiläums-Sonderpreise "Fünf Jahre enos", gültig nur bei Erstbestellung bis spätestens 31.12.2019
EUR 29,00 statt 39,00 für ein Jahr, EUR 65,00 statt 75,00 für zwei Jahre

Bitte wählen Sie einen Abo-Typ

* Sämtliche Preise gelten für Bezieher innerhalb Deutschlands. Für EU + CH zuzügl. € 8,00 Zustellung für 1 Jahr, € 16,00 für 2 Jahre, andere Länder auf Anfrage. Das Abonnement kann nach Ablauf des ersten Bezugsjahres jederzeit gekündigt werden. Liegt nach Ablauf der Bezugsperiode keine Kündigung vor, läuft das Abonnement automatisch zum regulären Jahrespreis von derzeit € 39,00 (ggf. zuz. Versand) weiter.

Das Abonnement soll beginnen mit ... (Bitte wählen Sie den gewünschten Start des Abos): *

Ich zahle ....:

auf Rechnungper Bankeinzug*
*nur für Besteller innerhalb der EU möglich

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige das Redaktionsbüro Dr. Eckhard Supp, Perckentinweg 27 a, 22455 Hamburg, Gläubiger-Identifikationsnummer DE70ZZZ00002251922, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Redaktionsbüro Dr. Eckhard Supp auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Ich bin damit einverstanden, dass mich enos künftig per E-Mail oder telefonisch über interessante Angebote informiert
JaNein

Datenschutz: Mit dem Absenden dieser Bestellung erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zum Zweck der internen Datenverarbeitung von enos elektronisch gespeichert werden. enos gewährleistet, dass die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.

auf enos aufmerksam geworden bin ich ...:

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist läuft ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Redaktion Dr. Eckhard Supp, Perckentinweg 27 a, 22455 Hamburg), Tel.+49 (0) 47193475, redaktion@enos-mag.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das auf dieser Seite verlinkte Formular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Rücksendung der erhaltenen Zeitschriften ist nicht erforderlich.

enos wird verlegt vom Redaktionsbüro Dr. Eckhard Supp, Perckentinweg 27a, 22455 Hamburg

Scroll to top